Schwindel nach Sprint

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Laranazak, wahrscheindlich rennst du zu schnell und zu lange. Wenn du sprintest solltest du es eher nur kurz machen, sonst kann dir sehr schwindelig werden und du fliegst um. Es kann aber auch sein, dass du in letzter Zeit viel wächst und dir daher sehr schwindlig ist. Ist dir auch schwindlig außerhalb des Sports? Ich würde eher nur kurze Zeiten schnell laufen und in nächster Zeit langsam laufen. Geh zum Beispiel mal joggen und werde dann von Zeit zu Zeit immer ein bisschen schneller. Ich habe das auch das mir sehr schwindlig nach ziemlich schnellem laufen wird. Du strengst dich wahrscheindlich viel zu sehr an und möchtest vielleicht schnell fertig werden aber geh das laufen beim Sportunterricht eher ein bisschen langsamer an!
Viel Glück noch!;-)

Es kann am Stress liegen oder du hast weniger Sport gemacht und hast jetzt wieder richtig angefangen. Oder du hast es am Kreislauf. Aber an deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen.

Nein, also ich mache eigendlich immer gleichviel Sport.

Was möchtest Du wissen?