schwindel beim liegen

10 Antworten

Kreislaufprobleme kommen häufig vor. Einfach beim Arzt checken lassen, ob dein Blutdruck zu niedrig ist, und wenn nicht, dann brauchst du keine Medis dagegen und solltest auch nie umkippen : )

Allgemein hilft viel trinken, Traubenzucker und Bananen.

Das ist vielleicht Drehschwindel - hatte ich vor ca. 1 Jahr auch - der Doc meinte, dass läge daran, dass ich sehr groß bin . Lasse aber vorsorglich mal Deinen Blutdruck kontrollieren. Kann auch mit den Ohren zusammenhängen.............deshalb: Besser den Doc fragen

Es gibt den sogenannten "gutartigen Lagerungsschwindel" - der ist harmlos, es gibt aber Übungen, damit das kleine Steinchen im Ohr, das daran schuld ist, wieder aus dem Ohr verschwindet. Die hat der HNO-Arzt, den man unbedingt aufsuchen sollte.

Habe ich immer, wenn ich besoffen bin...Kerzengerade hinsetzen!:-))..oder halt mal den HNO Arzt aufsuchen...

kann sein das irgendwo ein nerv drückt

Was möchtest Du wissen?