Schwellung oberhalb vom Auge (Augenbrauenhöhe). Was nun?

2 Antworten

Vielleicht sitzt etwas in oder unter der Haut und hat sich entzündet. Ich würde eventuell eine entzüngshemmende oder Zugsalbe drauf machen und nochmal 1 2 Tage abwarten, ansonsten aber definitiv zum Arzt gehen. Wenn es sich Richtung Auge bewegt, sollte man da vorsichtig sein. 

Es könnte sich um ein Gerstenkorn handeln.

Ausdrücken ist keine gute Methode!

Mach dir warm-feuchte Augenauflagen, ziemlich warme. Dazu nimmst du Wattepads (Kosemetikpads), auf die du sehr warmes Wasser gegossen hast und legst am besten noch zum Warmhalten ein Handtuch drauf.

Das ganze mehrmals am Tag.
Falls es nicht besser wird (ziemlich wahrscheinlich!), zum Augenarzt.

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?