Schwellung oberhalb der Kniescheibe...hängt das vllt. mit dem Wachstum zusammen?

1 Antwort

Hi XToffeeX!

Es ist nur eine Vermutung, da ich nicht genügend Informationen über deinen Fall habe, aber nja: Du hast vlt schon von dem Muskel auf der Vorderseite deines Oberschenkels gehört. Nennt sich Quadrizeps. Der Muskel hat oben und unten eine Sehne, die ihn an den jeweiligen Knochen befestigt, was dir dann auch die Bewegungen ermöglicht. Die untere Sehne des besagten Quadrizeps verläuft über die Kniescheibe bis an die Oberseite deines linken Unterschenkelknochen. Ist dir vlt unter 'Schienbein' geläufig. Jetzt wäre es möglich, dass zB die Sehne des Muskels entzündet oder anderweitig beschädigt ist. Beugst du jetzt dein Knie, wird die Sehne auf Länge gebracht, also gedehnt und so wird die evtl entzündete Sehne gereizt und ruft so die Schmerzen hervor.

Aber keine Sorge, all zu schlimm ist es nicht. ;) Wenn du dein Knie versuchst ruhig zu halten und die Schwellung kühlst, kann es von selber wieder verschwinden.

Jedoch gehe am Besten zum Arzt und hol' dir dort deine Sicherheit. =)

Danke für die ausführliche Antwort (: habe die schwellung gekühlt und jz tut es eigentlich garnicht mehr richtig weh :) Danke LG

Knieschmerzen, woher kommen sie?

hey, ich weiß Ferndiagnosen sind schwer aber ich fang jz trotzdem einfach mal an alles aufzuzählen. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen. Also ich bin 14 Jahre alt und noch im wachstum. Ich spiele Fußball. Und nach dem Training oder spielen habe ich immer solche Knieschmerzen, diese treten während des Spielens auf und halten an. Aber nach dem Spiel kann ich normal gehen . Aber wenn ich renne oder etwas schneller laufe tut es schon weh. Ich kann danach die nächsten 3/4 Tage keine Treppen mehr laufen (nur mit starken Schmerzen) nicht in die Hocke gehen... aber normales laufen geht. Ich versuche mal den Schmerz zu beschreiben.. also wenn ich versuche etwas in die Hocke zu gehen tut es unter der Kniescheibe weh. Es ist ein stechender anhaltender leicht brennender Schmerz. Es fühlt sich an als würden die Knochen sich irgendwie aneinanderreiben oder so. Es schmerzt unter der Kniescheibe auch etwas seitlich und irgendwie „unter“ der Kniescheibe. Beim örthopäden war ich schon, der sagte beim Röntgen dass alles ok sei und sagt dass es vom Wachstum kommt(was ich aber nicht glaube da meine Schmerzen nicht vorübergehende sind, denn ich habe sie schon seit einem Jahr). Er hat mir eine Bandage gegeben und sagte dass es so besser wird. Ich habe die Bandage getragen aber sie hilft kein Stück. Habt ihr eine Vermutung? Ich werde natürlich so schnell wie möglich zu einem Orthopäden gehen, ich habe dort auch schon einen Termin aber bis dahin sind es noch 2 Monate. Danke schonmal für eure Antworten. Ps: Und mir ist aufgefallen dass mein Knie öfters knackst also so ca einmal am Tag aber dann laut und so dass es etwas weh tut. Und mir ist aufgefallen dass wenn ich auf dem Rücken liege und mein Bein hoch und runter bewege dass meine Hüfte dann knackst. Das wollte ich noch sagen, falls es vllt damit was zu tun hat

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?