Schwangerschaftsabbruch nach Unfall möglich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist sogar gut möglich. Es kann aber auch sein, dass du noch schwanger bist. Ich hatte in der 6. Woche auch starke Krämpfe und Blutungen (die allerdings nicht sooo stark). Und unterdessen bin ich im 6. Monat mit dem Kleinen. ABER ich bin sofort zur Frauenärztin und ich musste zwei Wochen lang einfach nur liegen. Nicht mal sitzen war erlaubt. Auf jeden Fall solltest du zur Frauenärztin. Vielleicht warst du ja auch einfach so überfällig. Ist mir auch schon passiert, obwohl mein Zyklus sonst regelmässig ist. Das können wir jetzt hier nicht beurteilen.

Aber so oder so, geh zum Arzt. Und ja, leider kommt es in der ganz frühen Schwangerschaft relativ häufig zum Abbruch.

Das kann letztlich nur ein Arzt beantworten. Geh möglichst sofort hin. Das solltest du sowieso nach einem Unfall machen.

Das ist nicht ausgeschlossen.

Ja,das ist möglich...Passiert tausendfach,dass noch nicht bemerkte Schwangerschaften einfach so abbrechen....

geh zum Frauenarzt. Moeglich waere es.

Was möchtest Du wissen?