Schwanger oder Periode. Hellbrauner Ausfluss?

5 Antworten

Hallo dezemberkynd,

eigentlich deutet fast alles darauf hin, dass deine Symptome wie dein „hellbrauner Ausfluss“ Anzeichen für die bald beginnende Periode sind.

Zeitlich würde es ungefähr passen – du erwartest deine Periode ja morgen. Zur Info für dich: Nach Einnahme der Pille Danach tritt die Blutung bei den meisten Frauen ca. zum erwarteten Zeitpunkt plus/minus sieben Tage auf.

Und: „Sehr empfindliche Brüste und seit 3 Tagen ziemliche Stimmungsschwankungen“ wie du es beschreibst, hast du ja so, wie du es auch sonst vor deiner Periode hast und kennst.

Dass nun dein hellbrauner Ausfluss etwas stärker ist auch sonst kann durchaus sein. Denn nach Einnahme der Pille Danach kann die Blutung auch stärker oder schwächer sein als sonst. Dies ist immer individuell verschieden.

„Restliches Blut was jetzt rauskommt“ wäre es nicht. Denn die Pille Danach verschiebt den Eisprung – die Pille Danach ist keine Abtreibungspille, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wann-habe-ich-nach-der-pille-danach-die-naechste-blutung-5788 . Auch für Schwangerschaftsanzeichen wäre es noch zu früh und zum anderen ist „stärkerer“ brauner Ausfluss kein eindeutiges Zeichen.

Wenn du unsicher bist, weil die Blutung anders ist als gewohnt, mache zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest. Dann weisst du eindeutig Bescheid und musst dir keine Gedanken machen. Der Test ist ca. 2-3 Wochen (je nach Test) nach dem Sex eindeutig.

Dir alles Gute und viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach.

Okay Vielen dann! Ja hab heute meine Periode wie erwartet bekommen, deswegen ist ein Schwangerschaftstest jetzt wohl nicht mehr nötig.

Hallo,

Wir können natürlich nur Vermutungen äußern, aber ich denke wenn du die Anzeichen sowieso jedes Mal vor der Periode hast und diese nun morgen schon fällig wird, wird es eher daran liegen :) klar können das alles auch Schwangerschaftsanzeichen sein, aber soweit ich weiß, ist die sogenannte Einnistungsblutung die manchmal auftreten kann, nicht so stark und hellrot. Vielleicht ist es einfach schon deine Periode? Warte einfach ab, ob es jetzt die nächsten Tage stärker wird. Auch die Pille danach kann soweit ich weiß (vorzeitige) Blutungen hervorrufen. Das ist eine ganz schöne Hormonbombe die deinen Zyklus extrem durcheinander hauen kann. Warte erstmal ab, ob deine Periode die nächsten Tage kommt. Du kannst ja aber so oder so einen Schwangerschaftstest machen, dann bist du beruhigter. Alles Gute für dich!

Ja ich hab mich eben nur erschrocken, dass es eben viel mehr war als letzen Monat zum Beispiel. Aber ja ich weiß nicht vielleicht sind das ja noch die Nachwirkungen der Pille danach die das ganze verstärkt haben eventuell.

@dezemberkynd

Kann ich absolut verstehen! Aber ich würde auch erstmal davon ausgehen, mach dich nicht zu sehr verrückt. Würde aber vielleicht trotzdem einen Test machen, um sicher zu gehen.. Die kosten ja nicht viel im Drogeriemarkt. Aber generell, unser Zyklus ist nicht in Stein gemeißelt und es kann immer mal Abweichungen geben, ob es nun darum geht wann die Periode einsetzt oder wie stark die Blutung ist, manchmal kann die Periode auch einfach ausbleiben ohne dass man Schwanger ist. Aber klar, im ersten Moment ist man immer verunsichert.

@Bibbi215

Wenn ich Meine Periode morgen nicht bekommen sollte mache ich auf jeden Fall einen Test, auch wenn ich selber denke, dass das ziemlich unwahrscheinlich mit der Schwangerschaft ist aus verschiedenen Gründen. Ja das denk ich mir selber immer, dass unser Körper ja keine Maschine ist und es immer zu Abweichungen kommen kann.

Der hellbraune Ausfluss ist doch schon der Anfang deiner Periode. Da die gestern schon angefangen hat, beginne heute mit der Pille - aber weil du nicht am ersten Tag angefangen hast, musst du bitte noch eine Woche lang zusätzlich verhüten.

Lies dir bitte die Packungsbeilage deiner Pille sorgfältig durch und streich dir in Abschnitt 3 die Passage an, wo der Umgang mit Einnahmefehlern erklärt wird.

Es beruhigt sehr, wenn man weiß, wie man einen Fehler korrigieren kann - oder wenn man zumindest weiß, wo man nachgucken muss.

Ja aber gestern war das so minimal, dass es eigentlich fast garnicht vorhanden war und weil so stark hellbraun ist dachte ich, dass wenn überhaupt sich da nur altes Blut ablöst. Aber ja in der Woche wo ich meine Periode haben werde, werde ich auch keinen geschlechtsverkehr haben sondern erst danach.

@dezemberkynd

OK. Achte halt nur darauf, dass sich der Schutz erst nach 7 Tagen aufgebaut hat.

@Pangaea

Ja das werde ich auf jeden Fall. Also wenn ich morgen mit der ersten Pille anfange. Ist der Schutz dann nach meiner Periode( also nach 7 Tagen) sicher gewährleistet? Ich hab mich zwar darüber genügen informiert und auch mit meiner Frauenärztin darüber gesprochen aber ich würde mich gerne nochmal versichern

@dezemberkynd

Wenn man nicht am ersten Tag der Periode beginnt, ist der Schutz nach 7 korrekt genommenen Pillen gegeben. Ob du noch blutest oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Solltest du zufällig die Pille Qlaira haben, wären es 9 Tage. Aber die Qlaira wird selten an junge Mädchen verschrieben.

@Pangaea

Okay vielen Dank für die schnelle Antwort! Nein ich nehme die evaluna 20, wo auch steht, dass der Schutz nach 7 Tagen gewährleistet ist.

Mit der Pille hast du nur hochnehme abbruchblutung...

die Pille danach haut dir deinen hormonhaushalt durcheinander. Deswegen kann sich alles verschieben.

falls du bedenken hast schwanger zu sein, mach einen Schwangerschaftstest

Hier kann niemand hellsehen.

Trotzdem ist es nicht verboten nach Meinungen und Erfahrungen anderer zu fragen.

@dezemberkynd

Nur helfen dir die Meinungen und Erfahrungen anderer hier nicht, denn du weißt dann immer noch nicht. ob du schwanger bist. Da kannst du auch die Blütenblätter an einem Gänseblümchen zupfen.

Was möchtest Du wissen?