schwanger durch Visanne?!

3 Antworten

Durch Visanne ist noch niemand schwanger geworden, da gehört schon noch was anderes dazu ;) Das steht übrigens im Beipacktest : Während der Einnahme von Visanne dürfen Sie keine hormonellen Verhütungsmittel jeglicher Form (Tabletten, Pflaster, intrauterine Systeme) verwenden. Visanne ist KEIN Verhütungsmittel. Wenn Sie nicht schwanger werden wollen, müssen Sie Kondome oder andere, nicht-hormonale Verhütungsmittel verwenden. Hier der Link dazu: http://www.visanne.de/Gebrauchsinformation_Visanne.pdf

Hallo, Haha also das dein Test wegen der Visanne schwanger anzeigt habe ich noch nie gehört. Ich arbeite beim Frauenarzt und wir verschreiben die Visanne auch immer. Meine Ärztin sagt den frauen aber auch immer: Zusätzlich verhüten es ist eigentlich keine richtige Pille sondern ein Endometriosepräparat. Also immer Kondome benutzen. vllt gehst du mal zu einem anderen arzt und lässt dich da noch einmal beraten. Hol dir vorher alle Befunde in Kopie bei deinem jetzigen Arzt ab. Ist ja ein Kuddelmuddel da

Visanne ist kein Verhütungsmittel! Du must unbedingt weitetrhin verhüten und zwar nicht hormonell (also Kondom, Diaphragma, Spirale, Zäpfchen, alles nur keine Pille). Das steht sogar im Beipackzettel. Genauso wie die erhöhte Gefahr einer Eileiterschwangerschaft unter Visanne. Was ist das denn für ein Arzt? Unbedingt wechseln!

Was möchtest Du wissen?