Schwanger durch Durchfall trotz Pille?

5 Antworten

Durchfall ist es definitionsgemäß erst dann wenn du mindestens drei Mal am Tag wässrigen Stuhlgang hattest. Dieser ist auch nur dann gefährlich wenn er innerhalb von vier Stunden nach der Pilleneinnahme auftritt. Danach wurden alle Wirkstoffe komplett aufgenommen.

Spermien können unter günstigen Bedingungen bis zu sieben Tage im Körper der Frau überleben. Während der Pilleneinnahme sind die Bedingungen allerdings sehr ungünstig, das bedeutet das in der Regel um die 90% nach 24 Stunden schon abgestorben sind. Die anderen 10% sind nach spätestens 72 Stunden kaputt.

Hallo Vicky1999997

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Rückwirkend kann man nicht schwanger werden.

Und es sind nicht 5 Stunden, sondern 4.

Hast Du denn innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme Durchfall bekommen?

Belies Dich in der Packungsbeilage, was man dann macht.

Vorerst kannst Du eine Pille nachnehmen, falls Du innerhalb der Frist den Durchfall

bekommen hast.

Wenn in deinem Medikamentenzettel steht, dass fünf Std. nach Einnahme, bei erbrechen der Schutz noch vorhanden ist, dann ist das auch so!

Falls du dir zu unsicher bist habe die nächsten 7 Tage nur geschützten Geschlechtsverkehr mit Kondom..dann wäre die Pille wieder wirksam;-)

Was möchtest Du wissen?