Schuppenflechte Psoriasis der Kopfhaut: Welches Shampoo zu empfehlen?

10 Antworten

Ich würde ein schwefelhaltiges Shampoo empfehlen. Einfach mal in der Apotheke fragen. Allerdings ist es bei Psoriasis am Kopf auch möglich von der Krankenkasse eine Bestrahlungskamm zu bekommen. Danach sollte sie mal ihren Hautarzt fragen. Es ist schwierig zu sagen welches Shampoo bei ihr hilft da Psoriasis bei jedem Betroffenen anders verläuft.

ein sehr schwieriges Thema, ohne eigenes Ausprobieren wirst Du vermutlich nicht das ideale Produkt für Deinen jetzigen Zustand finden. Wenn das Shampoo ein medizinisches sein soll, könntest Du dir einmal SELSUN anschauen, Infos dazu einfach googlen. Eventuell ist auch TERZOLIN Lösung etwas für Dich, gibt es beides in der Apotheke und deutlich günstiger bei allen Online Apotheken. Ich habe jahrelang mit diesen beiden gewachsen und bin jetzt zu einem einfach Head & Shoulders gewechselt, deutlich billiger und bei mir wirksam. Hauterkrankungen lassen leider in der Regel keine allgemeingültige Lösung zu, leider...

physiogel aus der apotheke hilft sehr gut. Ist zwar für Neurodermitis aber hilft auch bei psoriasis ansonsten kann der hautarzt auch auf eine rezeptur für die apotheke aufschreiben

eine milde pfanzliche füssigseife kann ich dir empfehlen, ist 100% pflanzlich ohne jegliche chemie, benutze seit 7 jahren, für mich gibt es nichts besseres. danach die haarlotion anwenden, die bewirkt dass die kopfhaut gereinigt wird, schuppen & co, verschwinden

100% pflanzliche, milde Flüssigseife - (Medizin, Arzt, Medikamente) Haarlotion - (Medizin, Arzt, Medikamente)

Ich nehme ganz normales Babyshampoo, ein Freund von mir verwendet die komplette Pflegelinie von Aqeo (Shampoo, Duschgel und Lotion).

Was möchtest Du wissen?