Schule, Krank, Probe :/

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gesundheit steht an erster Stelle, wenn es dir total schlecht geht dann ist quälen nicht die richtige Lösung. Wenn du dich besser fühlst dann kannst du dich auf die Probe vorbereiten. Sag deinen Eltern das sie in der Schule anrufen und dich für die Woche Krank schreiben. Am Wochenende geht's dir bestimmt wieder besser und dann kannst du auch munter die Arbeit schreiben. Lernen hilft nix wenn du dir alle 5 Sekunden bei der Arbeit die Nase putzen musst...

Bleib lieber zu Hause. Es bringt dir auch nichts, wenn du völlig krank und ausgepowert versuchst die Probe zu schreiben und dann am Ende eh nichts gutes dabei rauskommt.

ich würde an deiner stelle erst wieder in die schule gehen, wenn du wieder ganz gesund bist. krank ne probe schreiben geht fast immer nach hinten los - dir gehts sche.iße, da kannst nicht 100% geben. wenn du morgen und am freitag die probe schreibst und dann ne miese note bei rauskommt dann ärgerst dich,

ich würde zu hause bleiben, es hat eh keinen sinn wenn du hingehst, weil du dich dann dort eh nur schlecht fühlst und nihct aufpassen kannst..

Was möchtest Du wissen?