Schuhe laufen sich nach aussen ab, was machen?

4 Antworten

Die Besserung , wie Lenchen schrieb , braucht mindestens 7 Monate . Die rund 30 Knochen im Fuß , die Muskulatur und Sehnen , müssen sich suksessive an die neue Situation gewöhnen . Wie im Großbetrieb , muß dann zwischen den Abteilungen die Korespondenz gefunden werden . Dabei spielt unmerklich auch das vegetative Nervenzentrum als Zentralrechner mit .

Ich würde zum Physiotherapeuten gehen und einmal kontrollieren lassen ob es nicht an deiner Bein Haltung liegt ( " O - Beine " , mit Training müsste das wieder hin zu kriegen sein. Lg

Also O-Beine oder so habe ich nicht, es liegt viel mehr an den Füssen, ich tret einfach nicht gerade auf!

Du musst Geduld haben und weiter Deine Einlagen benutzen.

Es hat sicherlich eine ganze Weile gedauert, bis Deine Beine sich an diese Art Gehen gewöhnt haben. Die erneute Umstellung geht nicht "über Nacht", sondern da brauchst Du schon einige Monate.

So war das bei mir auch mal. Mit den Einlagen dauert das ne Weile bis man einen Unterschied erkennt :)

Wie lang hat es denn bei dir gedauert? Ich trag die jetzt schon länger als en halbes Jahr :-(!

@nmader

Hm... bei mir hat es nicht ganz so lang gedauert. Am besten ist anscheind Barfuss laufen. Sonst kann es auch an was ganz anderem liegen (z.b. Rücken etc)

Was möchtest Du wissen?