Schuhe fürs lange stehen?

5 Antworten

Probiere mal ob Du mit mit den "wipp"-Schuhen klar kommst, die sind leicht, gibt es als Sandalen, Turnschuh und Knöchelschuhe. Wippschuhe haben eine tolle Sohle auf der kannst Du leicht schaukeln! Ich bin begeistert.Viel Spaß I) & l.G.

Probiere mal Ecco, die nehmen sich viel Zeit, damit die Schuhe richtig gut passen und bequem sind.

Richtig gut angepasste Sportschuhe sollten auch gehen.,

Ansonsten: Orthopäde und Einlagen verpasst bekommen

Wenn du schon viel probiert hast, dann probiere nun mal den Gang zum Orthopäden. Rückenschmerzen bei flachen Schuhen sind nicht normal. Das kann nun soooo viele Ursachen haben, die nichts mit den Füßen zu tun haben - von der falschen Tischhöhe bis hin zu Beckenschiefstand. Freunde dich aber schon mal mit dem Gedanken an, relativ breite Schuhe mit Fußbett (Einlagen?) tragen zu müssen. Die meisten Billigschuhe haben da gar nichts und kaum ein Mensch hat dazu die passenden Füße. Und denen mit Plattfüßen tun diese auch weh :-(

^^ das problem hatte ich auch ..arbeite in einer Bäckerei ..bin immer mit normalen Schuhen gegangen & irgendwann hats echt verdammt weh getan.. mein tipp: ich bin auch diese komischen Gartenschuhe umgestiegen..clocks oder wie die heißen ..sind zwar hässlig die originalen aber da gibts auch andere, die einigermaßen schön aussehen außerdem sieht dich ja niemand in den Schuhen ..wirklich die sind sußer bequem & nicht zu teuer..versuch die mal

Versuchs mit gut gepolsterten, vor allem aber hochwertigen Schuhen.

Wenn das nicht hinhaut, brauchst Du vielleicht sogar Einlagen. Der Körper muss sich auch erst an die neue Belastung des stundenlangen Gehens und Stehens gewöhnen.

Was möchtest Du wissen?