Schraube aus fuß ziehen schmerzhaft?

3 Antworten

Bei mir ist er angewachsen, der Arzt war dann sauer, weil die Schraube ziehen nicht so leicht ging, wie normal. Es war dann sehr schmerzhaft.
Muss dazu sagen, dass ich die ganze Zeit von der OP bis zur Entfernung ungewöhnlich große Schmerzen hatte, aber nicht ernst genommen wurde. Sie behaupteten immer, dass es normal sei, obwohl ich ja schon OP Erfahrung aber ohne Schraube am anderen Fuß hatte.

Normalerweise sollte es leicht und schnell gehen, außerdem wird der Schraube ja innerhalb von 14 Tagen entfernt. Würde sagen, du brauchst keine Angst haben.

Schraube oder Nagel? Weshalb soll die Schraube denn raus? Da müßte ja dann auch eine Platte drin sein, die Schraube hält diese dann fest. Herausgenommen wird das in Vollnarkose und da sind eben Wundschmerzen da.

Wenn es ein Nagel ist, bekommst Du eine Kurznarkose, und das tut überhaupt nicht weh. Aber Du solltest schon wissen, was Dir das entfernt wird. Wenn Du keine Probleme damit hast, kann es ohne Weiteres drin bleiben.

Sie steht ungefähr 1-2 cm aus meinem fuß haben einen gibs und darf nicht auftretten und nein hab keine platte drinn

@hanspedaschmit

Dann wird man einen kleinen Schnitt machen, um die Schraube entfernen zu können. Das sind reine Wundschmerzen, also sicher nicht schlimmer, als jetzt. 
Und im Zeh steckt etwas, das so aussieht wie ein dünnes Stück Draht. Das tut überhaupt nicht weh und ist innerhalb von 2 Sekungen draußen. Mach Dich also nicht verrückt, freu Dich auf Weihnachten.

Naja, also ich hab das auch schon hinter mir. Natürlich wird man betäubt und bekommt das gar nicht mit, aber die Wunde muss dann trotzdem erstmal wieder verheilen.

Was möchtest Du wissen?