Schokolade schmilzt schnell - was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Fragestellung ist etwas verwirrend....

Du musst ein Viereck aus Schokolade backen?

Du meinst einen Schokoladenkuchen, oder? Denn Schokolade wird nicht gebacken, es sei denn sie steht in Verbindung mit Teig, u.s.w.

Am leichtestes verteilen lässt sich Kuvertüre, du kannst auch jede andere Schokolade nehmen und mit etwas Fett, z. B. Palmin verrühren.

Auch auf Frischhaltefolie fällt Schokolade nicht zusammen, wenn sie die richtige Stabilität hat.

So schnell schmilzt Schokolade nicht,es sei denn sie war sehr dünn, mache sie einfach etwas dicker.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Du meinst sicher die Marienkäferpunkte, oder?

Du hast sie dünn aufgespritzt- und wenn du sie dann in die Hand nimmst, dass sie dann schmelzen ist völlig normal.

Nimm für solche Geschichte Kuvertüre- im Backregal beim Discounter 200g rund 70 Cent- da ist der Kakaobutteranteil höher und dadurch chmilzt sie nicht so schnell.

Wie willst du ein Viereck aus Schokolade backen? Schokolade kannst du nicht backen, es sei denn als Teigzutat. Du kannst sie höchstens schmelzen und dann gießen.

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernte Konditorin alter Schule

tut mir leid War in eile und habe deswegen so unverständlich geschrieben. erstmal danke und ja ich meinte die mrienkäferpunkte :) und ich wollte die Schokolade nicht backen :D ich wollte sie schmelzen und in ein viereckige Form geben.

@MYNAMEISVIKA

Googel mal nach:

Kuvertüre temperieren.

Bei Wikipedia findest du darüber einen schönen und sehr gut erklärten Artikel.

Nimm/oder bastle eine Form aus Pappe und lege diese glatt mit Frischhaltefolie aus, auch am Rand. Achte darauf, auf der Innenseite keine Fingertapsen zu hinterlassen (Einmalhandschuhe anziehen) und alles superglatt zu streichen. Wenn du Falten drin hast kann es passieren, dass die Folienfalte eingeschlossen wird und du sie später in der Tafel hängen hast und nicht mehr hinausbekommst.

Die temperierte Kuvertüre hineingeben und die Form aufstampfen, damit Luftbläschen nach oben steigen. Lass diese Tafen mindestens 1 Stunde an einem kühlen Ort anziehen bevor du sie aus der Form löst. Wenn du eine Pappform nimmst, kannst du sie hinterher zerreissen und dann die Folie vorsichtig ablösen.

Ich würde Backpapier nehmen und tatsächlich Kuvertüre, auch wenn Schokolade wesentlich besser schmeckt - ich glaube aber, dass es auch eine Kuvertüre von Lindt gibt, die ist bestimmt besser als die "normale".

Zum backen nehm ich Blockschokolade.die gibt's in Zartbitter oder Vollmilch.

Nimm Kuvertüre. Die schmilzt nicht so schnell.

würde es auch länger so halten? weil ich backe einen doktorhut und nur die Mitte wird auf dem Kuchen liegen der Rest "schwebt"

@MYNAMEISVIKA

Wenn Du das nicht zu dünn gießt, kann ich mir gut vorstellen, dass es hält - ich habe es aber selbst noch nicht ausprobiert.

Hm, kann mir das gerade nicht bildlich vorstellen. Aber Kuvertüre ist auf jeden Fall stabiler. Müsstest du dann ausprobieren, ob das für dein Projekt reicht.

ok danke :)

Was möchtest Du wissen?