Schokolade gegessen und jetzt Schmerzen? Hääh?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu viel Süßes auf einmal verursacht nun mal bei vielen Bauchschmerzen. Iberogast hilft ganz gut, und wenn du über 18 bist, dann auch mal ein Schluck Melissengeist und eine Wärmflache auf dem Bauch. Durchfall eher nicht. Schon eher das Gegenteil: Und erbrechen? Einmalig ja weil du dich überfressen hast. Der Magen ist zu voll mit zuviel Süßem Zeug. Erbrichst du öfter steckt was anderes dahinter. Guter Besserung du Schleckermäulchen.

Vielen Dank! :) Ich hatte sowas ja schon mal im Winter 2009. Da hab ich Abends auch zu viel gefuttert, und alles durcheinander und nachts musste ich 5 oder 6 Mal brechen. Und dann kam bis morgens um 5 oder 6 Uhr der Durchfall.

Naja vielen Dank nochmal. :)

alles ist möglich, auch dies

Was möchtest Du wissen?