Schönheits-OP Gesetz Deutschland?

5 Antworten

Im Prinzip ab dem Tag an dem ein Menschenkind meint es "nötig" zu haben, was bei Minderjährigen nicht nur das Einverständnis der Erziehungsberechtigten und die Kostenübernahme hierfür erfordert, sondern auch die Tatsache begehrt, einen seriösen und talentierten Facharzt zu finden der bereit ist bei Minderjährigen eine Schönheitsoperation durchzuführen, was mit Sicherheit nicht einfach ist!

Das hängt von der Seriosität des Operateurs ab und ob Eltern im Falle von Minderjährigkeit die Einwilligung geben.

Mit Zustimmung der Eltern glaube ich, theoretisch, ab 16. Schönheits-OPs sind wie Tattoos Körperverletzungen, denen du und falls unter 18 deine Erziehungsberechtigten zustimmen müssen.

Ohne medizinische Indikation erst ab 18. Aber mit elterlicher Erlaubnis findest du leicht einen Pfuscher der dich schon früher verunstaltet.

Habs nur für einen Deutsch-Aufsatz gebraucht, so dumm bin ich nicht

Was möchtest Du wissen?