Schnittwunde, soll ich zum Arzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das heilt alleine wieder zu, pass auf das kein Schmutz rein kommt und halte die Wunde trocken. Notfalls ein kleines Pflaster drauf machen, aber an der Luft heilt es besser.

Ich würde dir auch raten zum Arzt zu gehen. Es scheint zwar nur eine harmlose Wunde zu sein aber die Stelle an der sie sitzt ist halt das Problem. Weil die Hände ja ständig in Bewegung sind ist die Gefahr groß, dass die Wunde sich infiziert oder nicht abheilen kann weil sie immer wieder auf reißt. Der Arzt wird dir eine geeignete Art von Pflaster verschreiben und dir zeigen, wie man es am besten klebt.

Geh zur Sicherheit ins KH

So auf die Ferne kann man das nicht einschätzen, ohne Foto noch schlechter, also lass es einen Fachmann beurteilen. Was da für weißes Zeug raushängt versteh ich grad nicht, aber wenn die Empfindung oder die Beweglichkeit gestört ist, dann kein Risiko. Hand ist ein kompliziertes Konstrukt

...aber doch nicht gleich ins Krankenhaus! Die sind für schlimmere Fälle da.

@HonestWitch

Da ich nicht weiß was genau verletzt ist und laut FS bereits ein taubheutsgefühl einsetzt: doch

Die Hand ist voller Sehnen, Bänder, wichtiger Nerven etc. Wenn da etwas verletzt ist muss u.U.schnell gehandelt werden.

@KirstenSe
1-3 millimeter in die wunde rein. Es hat kurz 7-10 min geblutet, hat aber dann schnell nachgelassen

.....................

@HonestWitch

Und?

"meinem Mann geht's nicht so gut" und wenn der RD kommt, liegt der starr da

" Kollege ist gestolpert, hab sich den Kopf gestoßen" ja... Oben auf der Treppe gestolpert, liegt unten mit offenen Schädelbruch

Bei einer kleinen Wunde am der Hand, gibt es kein "weißes zeug das ein wenig aus der wunde raushängt" wer weiß, wie lang beim FS 1-3 mm sind.

Lieber kein Risiko eingehen

Geh schnellstens zum Arzt, am besten zu einem Chirurgen.

Möglicherweise sind Hautnerven oder noch schlimmer tiefer liegende Nerven verletzt.

Erstmal verheilen lassen, das weiße ist bestimmt nur Eiter, man muss ja nicht wegen jedem kleinen mist zum Arzt rennen, das verheilt schon, aber schnürr es nicht mit pflaster ab, dann kommt keine luft ran, und verheilt nicht gut.

dann sollte ich das eiter mit nem zahnstocher oder so wieder reindrücken oder? damit der prozess nicht gestört werden kann

@Jemand88I

Wenn was rauskommt, einfach mit feuchten Tuch abtupfen, glaub mir hatte auch schon tiefe wunde und es ist schon selbst geheilt und das war um den daumen herrum, reingeschnitten, also nie wieder kauf von Apfel durchdrücker.

@Graystorm

und ich schneide nie wieder avocado. ich dachte das der kern härter wäre...schwupps, war die klinge in meiner handfläche.

@Jemand88I

Ja da rutscht man einmal ab, und dann hat man den Salat, und das blutet mega, und ja am Anfang ist so ein taub Gefühl da, und steht leicht unter schock.

@Graystorm

Der Schock bei mir führt zum ohnmacht. Obwohl ich das nicht möchte und keine angst vor blut oder sonst was habe...nun ja, danke auch an dich!

Was möchtest Du wissen?