Schnittwunde- welcher Arzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst auch in die Notaufnahme gehen. Zahlen musst du nichts.Musst nur die Krankenkassenkarte mitnehmen.

Auch zum Hausarzt könntest du gehen, auch ohne termin.

Hättest du längst machen sollen.

ich weiß zwar nicht, wie du messen konntest, dass sie genau 9mm klafft, aber es scheint tief zu sein.

Wenn du erst um 5 Uhr Zeit hast, reicht es, wenn du zum Hausarzt gehst. Notaufnahe wäre ja, wenn es wirklich dringend ist und gleich operiert oder so. Der Hausarzt kann das Wichtigste machen, nämlich desinfizieren und evtl zunähen. Alles weitere kannst du dort besprechen.

Ruf am besten an und sag, dass du um 5 Uhr kommen wirst. Wenn es dringend ist ziehen sie dich vor, aber wenn du vorher anrufst sind sie sicher glücklich darüber.

Da bist du im Krankenhaus besser aufgehoben. Die muss wohl genäht werden. Das hätte dir der Arzt dann auch gesagt.

Geh einfach ins Krankenhaus zur Notaufnahme. Die haben immer offen und behandeln dich kurzerhand.

... und nimm Deine Krankenkassenkarte mit. 10€ musst Du als Minderjährige/r ja noch nicht zahlen..

eine schnittwunde kann im grunde auch ein hausarzt behandeln, du kannst aber auch in die klinik fahren, oder zum nächsten unfallarzt...

Was möchtest Du wissen?