Schneller zunehmen, Untergewichtig?

5 Antworten

Iss viel Nüsse und Trockenfrüchte, verwende viel Öl beim kochen, trinke kalorienhaltige Getränke statt Wasser ( Säfte ohne Zuckerzusatz, Mandelmilch, Reismilch, Hafermilch...). Und wenn du willst kannst du Kraftsport machen um mehr Masse aufzubauen.

Aber mehr als essen kann man doch nicht machen oder?

Nein, eigentlich nicht! Bist du schon immer untergewichtig gewesen oder erst seit kurzem? Du könntest aufgrund einer Krankheit zu leicht sein. 15 Kilo Untergewicht - sicher? Wie viel wiegst du, nach welcher Formel hast du gerechnet?

Ich war schon immer untergewichtig. Ich hab halt im Internet nach geschaut wie viel man in meinem Alter und größer wiegen sollte auf unterschiedlichen Seiten und hab dann einfach gerechnet wie viel zu meinem Gewicht fehlt

@Alexander202

Versuche deine Furcht vor dem Arzt zu überwinden! Vielleicht bist du ein Typ 1 Diabetiker, die können untergewichtig sein.

@COWNJ

bekomm man bei Diabetes nicht so spritzen verabreicht?

@COWNJ

Und ist das bei Diabetes nicht so das man extrems schnell zu nimmt und nicht einfach nicht zu nimmt? Ich ess ja halt wirklich fast den ganzen Tag von Gesunden bis hin zu ungesunden zeugs

@Alexander202

Ja, manche Diabetiker jedenfalls. Du bist ein gut eingestellter Diabetiker, diese Möglichkeit fällt deiner Meinung nach also weg? Oder hast du Furcht vor Spritzen?

@COWNJ

mehr oder weniger beides

@Alexander202

Die Leute, die an Typ 2 Diabetes leiden, sind oft ziemlich übergewichtig. Sie haben also diesen Diabetes-Typ, weil sie zu dick sind, aber sie werden nicht fett, weil sie daran erkrankt sind. Bei Typ 1 Diabetes sieht die Sache anders aus. Ich meine, dem Körper fällt es dann schwer, Energie zu speichern. Du hast gefühlt immer Hunger, das kann, meine ich, ein Anzeichen für diese Diabetes-Art sein.

@COWNJ

Nur kompliziert wenn man angst vor spritzen hat....trotzdem danke für deine hilfe

Hallo! :)

Versuch es mal mit Fresubin. Das sind hochkalorische Getränke, die es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Ist wie ein Milchshake. Ich arbeite in der Pflege und wir benutzen die, um geschwächte Menschen die viel abgenommen haben wieder hochzupeppeln. Trink die einfach zusätzlich zu deinen normalen Mahlzeiten dazu. Ein Versuch ist es wert :) viel Glück 🍀

Der Körper gewöhnt sich an das Essverhalten. Deswegen sind schnelle Essangewohnheiten auch so selten erfolgreich.

Wenn du dich da nur auf das Gefühl verlässt, kannst du aber auch daneben liegen. Um eine Ernährungsberatung wirst du kaum vorbeikommen. Zumindest eine Planung welche Menge (und Zusammenstellung) du essen musst, ist da wichtig.

Du nimmst nicht zu, weil du in der Wachstumsphase bist. Da verbraucht und setzt dein Körper die Kalorien noch ganz anders um. Sei doch froh, dass du schlank bist. Andere heulen rum, weil sie zu dick sind.

Ich war schon immer untergewichtig

Was möchtest Du wissen?