Schmierblutung nicht mal 24h nach letzter Pille?

1 Antwort

Ja, du kannst trotzdem die Pillenpause auslassen. Manche Ärzte meinen man sollte lieber in die Pause, manche sagen es ist egal, da gehen also die Meinungen auseinander.

Die Schmierblutung hat vermutlich nichts damit zu tun, dass es die letzte Pille im Blister war, da es ja nur wenige Stunden nach der Einnahme war. Da weiß dein Körper theoretisch noch gar nicht, dass keine neuen Hormone kommen. Vermutlich war es einfach Zufall, Schmier- bzw. Zwischenblutungen sind ja eine bekannte Nebenwirkung bei vielen Pillen.

Danke für deine Antwort. Nun hatte ich auch ungeschützten GV mit meinem Freund. Kann es ein Anzeichen einer SS sein oder glaubst du nur an eine Nebenwirkung?

@dreizehnnull8

Wenn du mindestens 7 Tage (bei den meisten Pillen, s. Packungsbeilage) die Pille vor dem Sex ordentlich genommen hattest, ist eine Schwangerschaft höchst unwahrscheinlich.

Nicht zu 100% unmöglich, so sicher ist kein Verhütungsmittel, aber eben nicht sehr wahrscheinlich.

Nur so nebenbei: Der Sex war nicht ungeschützt, die Pille war der Schutz ;)

Ich denke eher, dass es eine Nebenwirkung ist. Ist ja eine, die sogar recht häufig, gerade zu Beginn der Einnahme, auftritt.

Wenn du unsicher bist, kannst du ja zusätzlich einen Schwangerschaftstest machen. Die gibt es für wenig Geld im Supermarkt und beruhigen das Gewissen. Ab wann er aussagekräftig ist, findest du in der Packungsbeilage des Tests.  

Pille& plötzlich Schwache Abbruchblutung - Schwanger?

Hallo,

ich nehme seit 5 Monaten die Pille Asumate 30 und habe keinerlei Nebenwirkungen und bin zufrieden.

Ich nehme sie regelmäßig ein und habe sie noch nie vergessen. Meine Abbruchblutung kam die ganzen Monate auch immer am gleichen Tag und mit normaler Stärke.

Diesen Monat aber habe ich aus Versehen an einem Sonntag, die Pille von dem nächsten Donnerstag genommen (ist bei Asumate im Blister beschriftet), dann aber auch am Donnerstag die Pille von Sonntag, wenn ihr das so versteht.. eigentlich ja kein Problem, da jede Pille im Blister (soweit ich weiss die gleiche Wirkung hat) oder? 

Dazu habe ich in den letzten 2 Wochen die Pille immer mal 4-5 Stunden später genommen, aber nie vergessen.

Nun müsste ich heute meine Abbruchblutung bekommen, diese kam auch, jedoch so so ungewöhnlich schwach, dass ich nur eine kleine dünne Slipeinlage für den ganzen Tag gebraucht habe und sonst immer mehrere Tampons am Tag.. Leichtes Unwohlsein im Unterleib habe ich ansonsten so wie immer, nur das halt kaum was kommt. Das hat mir nun etwas Sorgen gemacht, da es nie so war. Die letzte Woche hatte ich auch 2 mal Verkehr mit meinem Freund nur mit der Pille und ja ich weiß, eigentlich kann da bei regelmäßiger Einnahme und alldem nichts passieren, aber warum ist denn die Blutung so extrem schwach dieses Mal? Erbrechen und Durchfall hatte ich die ganze Zeit über nicht.. Mache mir vielleicht auch etwas zu viel Sorge, aber das hat mich leicht stutzig gemacht 😅 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?