schmerztabletten für den gang zum tattoowierer?

3 Antworten

Es ist quatsch vorher Scherzmittel zu nehmen. Es betäubt nicht die Haut. Außerdem ist es nicht so scmerzhaft wie alle sagen. Wenn ihr euch Tättoowieren lassen wollt, so ertragt es mit würde. Ihr macht euch sonst zum Vollei.

Beim ersten Bild sagte mein Tätowierer: Genieße es, ertrag es wie ein Mann. Gerade zum Schluß wenn eh alles schon wund ist und dann die nächste Farbe dran ist zwickt es auch mal sehr, brauchte in beiden Händen je ein Küchentuch um die Hände zu trocknen. Schmerzmittel sind Unsinn, wer sowas will muß da eben mal durch. Zum anderen verdünnen sie das Blut. Vor jedem neuen Bild esse ich alles was das Blut dicker macht, meine Haut säuft die Farbe regelrecht, mußte so noch nie zum nachtsechen.

also bitte: hier geht es doch nicht um die grundsatzdiskussion "tattoo"... zu den tabletten: unsinn. der schmerz gehört dazu und das ist auch richtig so. tablettenkranke gesellschaft.

Was möchtest Du wissen?