Schmerzen unterm Zahn im Zahnfleisch?

4 Antworten

Erste Anzeichen können Aufbissbeschwerden sein zB beim kauen oder Zähne zusammenbeißen und eine kleine Schwellung am zahnfleich im Bereich der Wurzelspitze.
Auf einem Röntgenbild ist eine Zyste deutlich zu sehen deshlab solltest Du nicht länger warten.

Zysten bemerkst du wenn es sich fleischig anfühlt.

Besser kann man da snicht erklären :D Hatte ich auch mal, geht nach 1 Woche spätestens weg.

Gut die Zähne putzen und Mundspülung vermeiden.

Gruß

Wenn es eine Zahnwurzelbehandlung war, ist so ein Schmerzdruck einige Tage normal. Nach einer Woche sollte das Schmerzempfinden weg sein.

Wenn nicht könnte sich eine Entzündung entwickelt haben, die der Zahnarzt (in) mit einem Antibiotika behandelt.

Ne war keine Wurzelbehandlung da zumindest nicht ... der zahn der da ist war kaputt .. der Zahnarzt hat ich aufgebohrt und wieder her gestellt .

@cherrykirsch89

mmmhh und hat vielleicht den Zahnnerv getroffen, das beruhigt sich von selber. Aber nach spätestens einer Woche müsste alles Schmerzfrei sein.

@Silmoo

Das ist schon ne woche her -.- hilft da auch kühlen?

Jetz lässt der schmerz wieder nach .... :) aber ich geh morgen ... heute früh eh nochmal hin .... muss weil ein zahn nach dem anderen Probleme macht :'(

Was möchtest Du wissen?