schmerzen trotz antibiotika schlimmer

3 Antworten

Antibiotika sind bekanntlich keine Schmerzmittel, helfen also nicht dagegen. Warum dir ein Antibiotikum verschrieben wurde, weiß ich nicht, veilleicht eiine Entzündung? Normal sind  so dauerhafte Schmerzen nach einer  unproblematischen Extraktion eigentlich nicht.nach zwei Tagen sollte man keine Schmerzen mehr haben. Hoffentlich hast du auch gut gekühlt, nicht geraucht, ggf. mit Kamille gespült und bist beim Kauen nicht gegen das "Häutchen" gekommen, das sich durch die Blutgerinnung als Wundschutz bildet. Ich empfehle dir, unbedingt morgen den Zahnarzt aufzusuchen, der dir den Zahn gezogen hat.

Morgen sollte das durch das Antibiotika schon besser sein. Wenn nicht: ab zu deinem Zahnarzt! Lass dich zwischenrein schieben, die müssen dich bei solchen Schmerzen nehmen!

War im urlaub beim zahnarzt. Und ja ist eine entzündung drin, deswegen antibiotika. Das die nicht gegen die dchmerzen helfen ist mir klar. Deswegen hab ich ja ibu genommen. Hab nur breiig gegessen bzw gestern a toast mit leberwurst. Und immer auf der anderen seite gekaut.

Mein hauszahnarzt ist erst morgen wieder da, werd ich auch gleich antretrn bei dem.

Was möchtest Du wissen?