Schmerzen nach Spagat Training

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

so was ist mir auch mal passiert, auch bim Spagat dehnen. Ich bin konnte mein Bein ein paar Tage lang kaum mehr dehnen, bin dann Orthopäden gegangen. Das hat einen Ultraschall gemacht, aber nichts gefunden.. hat es dann mit Voltaren behandelt... Ich weiß zwar immer noch nciht, was es war, aber nach ein paar Wochen war alles wieder in Ordnung :)

Also es tut jetzt jedenfalls immer noch weh. Voltaren hab ich selbst Zuhause und auch schon drauf getan. Bringt's dann was zum Arzt zu fahren?

@Sternapfel

Zum Arzt gehen schadet ja nie, finde ich. Vielleicht hast du ja doch nicht das gleiche wie ich, und es ist irgendwas gerissen, ohne genaue Untersuchung kann man das schwer sagen...Und wenn der Arzt doch nichts findet, weisßt du wenigstens sicher, dass es nichts schlimmes ist und vermutlich bald wieder weg geht :)

Hallo Sterapfel! Trainierst Du denn mit System? Übung und systematisches Training ist der einzige sinnvolle Weg den Spagat zu erlernen. Schon weil Experimente da eine hohe Verletzungsgefahr bergen und ungesund bis gefährlich sind. Man sollte Zerrungen vermeiden. Bei You Tube gibt es zahlreiche Videos die sich als Basis für ein gesundes und effektives Training eignen. So kann man seine spezifische Beweglichkeit recht schnell bis hin zum Spagat verbessern. Hier ein gutes Beispiel mit 6 Dehnübungen :

http://www.youtube.com/watch?v=U5Z7Vchu4A8

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Was möchtest Du wissen?