Schmerzen mal hier mal da! Was kann das sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wurde auch auf Borreliose gestestet?

...nein noch nicht, daran habe ich auch schon gedacht. Sind die Symtome ähnlich???

@auchmama

hallo,

eigentlich typisch für Borreliosesschübe. Mein Vater hat spätentdeckte Borreliose, deine Symptome sind eine von vielen, die er hat.

Ich beschäftige mich lange Jahre mit pathogenen Mikroorganismen und vermute ebenfalls eine noch nicht entdeckte Borreliose. Es könnten aber auch andere Parasiten nach Dr. Clark sein. Wenn du nicht weiter kommst, kontaktiere mich bitte unter baerbel-rohlfs-thiem@t-online.de. Oft entdecke ich Dinge, die bislang kein "Medizinmann" gefunden hat. Es gibt auch Erregerübertragungen von Mücken, die oft nicht erkannt werden. Gute Besserung wünscht Bärbel Rohlfs-Thiem aus der Lüneburger Heide

Habe Deine Antwort heut erst gefunden. Danke für den Hinweis. Borrelien sind positiv, falls ich nicht weiterkomme, melde ich mich gerne...Lieben Gruß

So fing es bei mir auch an und nach langer Zeit wurde Fibromyalgie diagnostiziert... Anfangs aber hat mir sehr (!) die Entsäuerung geholfen, die von anjar genannt wurde ! Ich habe mir Basica-Pulver in der Apotheke besorgt und 2 x täglich in warmem Wasser aufgelöst getrunken. Kann man auch in Saft oder Joghurt rühren. Außerdem habe ich 2 x täglich Brennesseltee getrunken (ebenfalls aus der Apotheke)

Ich hoffe, diese Tipps helfen zumindest erstmal weiter !

Gute Besserung, bea

Energie-Blockaden / Stagnationen...versuch es mal mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Lass dir gewisse Akupunkturpunkte ankicken-damit wieder alles frei laufen kann. Gute Besserung!

Hast du die schmerzen in den Gelenken...Ich habe Rheuma und kenne das problem gut imt unterschiedlichen schmerz attaken...

Rheuma negativ! Hatte jetzt im Oberarm Probleme, ein Gefühl wie Muskelkater mal 10, also eher in der Muskulatur. Bei den Händen waren es die Gelenke...

Was möchtest Du wissen?