Schmerzen in der schulter nach ca 5 min joggen - verspannung oder verletzung?

5 Antworten

Hallo! Sicher kann man weder die Ursache, noch das Problem als solches leicht beurteilen, schon gar nicht aus der Ferne. Joggen wird aber ganz sicher nicht die Ursache sein. Die Möglichkeiten gehen bis zu Problemen mit den Zähnen, ich würde das Ganze noch ein paar Tage beobachten, wahrscheinlich hilft dann nur der Arzt. Bis dahin und überhaupt kann eine gute Salbe hilfreich sein. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft super! Tschüss.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das vom Laufen kommt. Um es auszukurieren, solltest du aber mit dem Laufen aussetzen. Ich weiss nicht, wie jung oder alt du bist. Ab einem gewissen Alter ist man anfälliger für solche Wehwehchen. Ich weiss das aus Erfahrung. Geh doch mal zum Arzt. Kurier es aus. Und dann kannst du wieder richtig laufen. Alles andere ist Quälerei

War das schon immer so beim Joggen? Bei mir ist das nämlich genauso .. ich liebe es zu joggen, doch ich tue es nicht oft weil ich nach einer Weile schmerzen in den Schultern bekomme.. andere bekommen seiten stechen.. ist das vielleicht das gleiche?

wenn es nur beim joggen weh tut und sonst bei keinem anderen sport, ist das schon sehr merkwürdig und sollte mal vom arzt abgeklärt werden.

ok danke ;)

Kann auch eine Verkalkung sein. Zum Arzt gehen.

ok danke ;) wäre auch eine möglichkeit. aber dann hätte ich ja auch so schmerzen oder?

@tob97ias

Nicht unbedingt. Meist merkt man das erst unter Belastung oder wenn man Schwierigkeiten hat, die Arme nach oben zu heben und dort auch mal eine Weile zu belassen.

Was möchtest Du wissen?