Schmerzen in der rechten Brust beim einatmen

4 Antworten

Hallo :)

es kann wirklich sehr vieles sein und man kann auch keine Diagnose übers Internet machen. Darum würde ich dir raten falls der Schmerz schlimmer wird sofort in den Notfall zu gehen.

Magst du es aber bis morgen aushalten rate ich dir am Montag zum Hausarzt zu gehen.

Gute Besserung :)

Kann sein, dass du dir einen Nerv eingeklemmt hast. Das ist unangenehm aber nicht weiter schlimm und verschwindet oft von alleine. Nimm ein warmes Bad, die Wärme tut gut und kann die Verspannung / Nerven lösen. Wenn es in ein paar Tagen nicht besser ist, lass dich untersuchen.

Es könnte rauchen sein. oder Stress

Schilddrüsenprobleme

mach morgen ein Termin beim Frauenarzt und wenn es schlimmer wird, gehe in die Klinik zur Notaufnahme und lass dich dort untersuchen.

Gruß DADDY GALLARD

Heute Morgen hat es nicht mehr weh getan aber es hat sich so angefühlt als ne tonne auf meiner Brust liegen würde.. ich kann zwar atmen auch ganz normal aber das ist absolut unangenehm.

Wenn das nicht aufhört zum ärztlichen Wochenendnotdienst gehen

Was möchtest Du wissen?