Schmerzen in der leiste + linker Hoden und rücken

5 Antworten

Hey Yukay, habe seit ca. 4 Jahren eine ganz ähnliche Symptomatik wie du. 

Zunächst eine Schwellung/Flüssigkeitsansammlung im Hodensack links über dem linken Hoden in Kombination mit Schmerzen im linken Leistenbereich, seit ca. 2 Jahren auch starke Schmerzen im Lendenbereich links. Ich war schon bei diversen Ärzten (Leisten Op inklusive). 

Kurzum: Hast du einen Tipp für mich ? Wie hat sich deine Situation seit 2009 verändert, hast du Tipps an wen man sich wenden könnte ?

Danke !!!

Wie du schon geschrieben hast... zum Urologen gehen. Und mach dir jetzt doch keine Gedanken, wirst schon erfahren was mit dir ist. War wohl dein HAusarzt unfähig das er dich nicht gleich weiter überwiesen hat. Sowas kann ja alles sein, vom Leistenbruch bis zum Blinddarminfekt. Wünsche Dir viel Glück trotzdem

mach dich mal nicht verrückt... das kann vieles oder gar nix sein. wobei mich die diagnose, die deinen hausarzt zu antibiotika geführt hat, auch interessieren würde... vielleicht hat sich auch der hoden "nur" verdreht?

Yukay, wie ging die Story weiter? Ich hab 1:1 die selbe Symptomatik. Ebenfalls Diagnose prostataentzündung + Antibiotika.

eventuell hodenbruch^^hatte auch was an der leiste aber war etzendlich nur en zerrung

Was möchtest Du wissen?