schmerzen im mund

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

He, he,... tschuldigung, aber ich hoffe mal, dass mich das etwas amüsieren darf, ohne Dich damit jetzt irgendwie zu kränken oder so… aber wenn Du sagst, dass Du da nichts siehst, muss ich ein wenig grinsen, wenn ich mir vorstelle, wie Du da versuchst was zu sehen. Also bitte nicht böse sein sondern lieber mitschmunzeln, O.K.???

Also ich würde jetzt auch mal im ersten Moment auch auf die Weißheitszähne tippen… Das sollte dir aber dann ein Kieferorthopäde abklären. Lass Dir mal den Kiefer röntgen, dann kann man sehen, wie das mit dem Platz und der Lage der Weißheitszähne aussieht. Und gleichzeitig siehst Du auch, wie weit die schon sind. Dann hast Du gleich mehrere Dinge auf einmal abgeklärt, ob ´s an den Weißheitszähnen liegt, wie die Platzverhältnisse sind und ob sie vielleicht die Zähne verschieben würden, wie deren Lage ist – ob sie z.B. schief wachsen,…

Und falls da dann doch eine Zahnfleischentzündung sein sollte, oder ein Zyste, dann siehst das da dann auch gleich… zumindest besser als vor dem Spiegel ;-)

Ne, aber im Ernst, der Tipp zum Kiefer-/Zahndoc zu gehen ist sicher nicht gerade berauschend und das, was Du hören wolltest, aber da kriegst dann halt gleich das ganze Paket geklärt...

Benutze einfach Mundspühlung z.b. nach dem Zähne putzen oder kannst es auch jetzt benutzen,hatte das Problem auch schonmal.Der Schmerz ging dann in 3-4 Tagen wieder weg! ;-)

Ich hatte genau das gleisch wie du. zuerst hats nicht wirklich weh getan und ich hab mir gedacht ich hab einfach so nen bläschen im mund , hat man ja manchmal es wurde dann aber von tag zu tag schlimmer bis ich am 3. tag zum Zahnarzt bin der hat dann festgestellt das ich eine Zahnfleischentzündung habe und hat mir das Antibiotika Dontisolon D verschrieben, er hat auch gesagt wär ich früher gekommen wärs nicht so schmerzhaft geworden, daher mein Tipp geh zum Zahnarzt!!!

lass das mal beim zahnarzt checken. für den moment kann es etwas lindern, wenn du ca. 3 minuten mit speiseöl gurgelst.

Diese Mittel ist wirklich sehr zu empfehlen: Es gibt ein Mittel, das nennt sich MMS Multi Miracle System, das ist Natriumchlorit, von dem kann man z. B. einige Tropfen in wenig Wasser auflösen , dann den Mund spülen, es hat aber noch weitere Effekte mehr. Auch kann MMS nach besonderen Vorgaben eingenommen werden, wo es sehr viele Effekte, vor allem bezüglich Hautreinigung wirkt. Die wichtigsten Infos zu dieser Methode findet man im Internet, idealerweise unter dem Suchbegriff „MMS Tropfen“. Jim Humble ist der Erfinder dieses Supermittels, sein Buch ist absolut lesenswert und sehr hilfreich.

Was möchtest Du wissen?