Schmerzen im Brustbereich wegen Krücken?

3 Antworten

Hast du Unterarmkrücken ?

Abgesehen davon ist es Gewöhnungssache und man kann die Dinger auch einstellen, das es nicht mehr so unangenehm ist.

Du bist das Laufen mit Krücken nicht gewöhnt. Ich denke mal deine Muskeln verspannen sich und schmerzen.

Lockerungen könnten helfen.

Folgendes könnte dir helfen:

  • Schulterkreisen min. 20 mal vor und zurück. Ab und zu testen ob deine Schultern locker runterfallen können.
  • Seitenheben mit leichten Gewichten. min 40 mal oder solange halten bis die Muskeln zittern und brennen. Danach locker die schultern bewegen.
  • Strecken mit gestreckten Armen am ende der Schulterbeweglichkeit. Meist stürst du schnell wo es zwickt und drückt. Um diese Stellen kümmerst du dich und ziehst sie quasi raus.
  • Taste Schulter, Brustmuskeln, Ansätze zur Schulter und Rippen nach harten Druckempfindlichen Stellen ab. Massiere diese Stellen weich. Benutze so viel Druck, dass es etwas unangenehm ist. Es sollte kein fieser Schmerz sein. Kleine Kreisende Bewegungen oder darüber streichen sind oft hilfreich.

Wenn du die Möglichkeit hast, lass dir Rücken, Nacken, Schultern und Brust massieren. In der Regel lindert dies viele Schmerzen.

Oder im Notfall nimmst du eine Schmerztablette und gehst noch mal zum Arzt.

Ungewohnte Geh weise ,Du stützt dich auf die Krücke .

Was möchtest Du wissen?