Schmerzen im Bein.!

5 Antworten

Wenn Du noch nicht erwachsen bist, können das tatsächlich Wachstumsschmerzen sein. Die Knochen der Beine müssen ja einige Zentimeter wachsen und das kann schon ganz schön weh tun. Meistens wächst ein Kind tatsächlich nachts. Und mal ehrlich, wenn Du beim schlafen keine Schmerzen hast, dann schlaf Dich doch einfach GROSS....LG

richtig cool die antwort warum kein stern??

Wenn du am Tag sehr viel in Bewegung bist, kann das schon sein, dass die Beine am Abend weh tun. Wenn man noch im Wachstum ist, hat man im Allgemeinen keine Schmerzen in den Beinen. Wenn es öfters auftritt und auch im Ruhezustand, gehe lieber zu einem Arzt, die können schauen, ob alles in Ordnung ist.

Sicher kann es am Wachstum liegen, kann aber auch viele andere Gründe haben. Wenn es Dich sehr einschränkt und Du häufiger Probleme hast, dann sprech bitte mit einem Arzt. Meinem Sohn taten mit 12 Jahren auch die Beine weh, insbesondere die Gelenke (Knie und Knöchel). Er hatte dann eine seltene und sehr schwere Erkrankung und die Schmerzen waren eines von vielen kleinen Symptomen, die zu dieser schwerwiegenden Erkrankung gehörten. Will Dir damit keine Angst machen, aber wenn Du verunsichert bist, laß es abklären. Es gibt Dir Sicherheit und Du bist beruhigter.

Ich denke auch das das Wachstumsschmerzen sein können. Wir hatten früher einen Jungen in der Klasse der kauerte sich immer zusammen. Keiner wusste was er hatte und er zog sich immer etwas zurück. Lag auch am Wachstum! Frag doch das nächste mal bei Doc nach!

Nun, Schmerzen im Bein können einige Ursachen haben.

Bei Wachstumsschmerzen spürst du die meist in den Beinen oder in den Leisten.

Was möchtest Du wissen?