Schmerzen beim Zähne putzen!

4 Antworten

Dann reinigst du zu intensiv, und zwar quer zu den Zähnen, und nicht senkrecht dazu. Die Schmirgelteilchen in der Creme haben dort den Zahlschmelz weggeschmirgelt. Du musst unbedingt dein Reinigungsverfahren ändern. Diesen Schaden kann man nicht mehr rückgängig machen. Um noch andere Zähne vor diesem Schaden zu bewahren, achte auf den Druck, den du mit der Zahnbürste auf die Zähne ausübst, und auf die Reinigungsrichtung.

Sicherheitshalber solltest du einen Zahnarzt aufsuchen, vielleicht gibt es heute eine Möglichkeit, den Zahn wieder "aufzupolstern".

Vermutlich ein offenliegender Nerv. Ab zum Zahnarzt.

Könnte auch ein empfindlicher Zahnhals sein... aber das würde ich mal dem Zahnarzt erzählen...

Warscheinlich Zahnfleischentzündung.. obwohl da müsste es eigentlich rötlich wirken , gesundes Zahnfleisch ist rosa

Was möchtest Du wissen?