Schmerzen beim Atmen und Husten im Brustkorb

5 Antworten

Ja, das wird ein Muskelkater sein. Beim Husten ziehen sich ja, neben dem Zwerchfell, auch die Zwischenrippenmuskeln zusammen. Und da diese Muskeln generell nur ganz, ganz wenig beansprucht werden kann natürlich durch Husten ein Muskelkater an dieser Muskulatur entstehen und Schmerzen in deiner Brust verursachen. Also sobald dein Husten vorbei ist verschindet auch der Muskelkaterschmerz wieder. Gute Besserung wünsche ich dir.

Das kann schon ein Muskelkater sein, ich selbst hatte das auch in der Brust und im Rücken, allerdings würde ich an Deiner Stelle noch einmal zum Arzt gehen und das kontrollieren lassen. 

ich denke mal, das sind nur Begleiterscheinungen. das habe ich auch immer, da krampfen die Muskeln bei jeeden husten zusammen, das tut immer weh. aber, wen du sorgen hast, dann geh lieber nochmal zum deinen hausarzt

Glaube das ist nicht so schlimm hatte das auch ca 5 Tage habe einfach nur viel geschlafen und dann ist das langsam besser geworden

Such noch einen anderen Arzt auf.. Bei meiner Mutter war das anfänglich auch so und dann wurde festgestellt Sie habe einen chronischen Bronchitis Infekt.

Was möchtest Du wissen?