Schmerzen ( Zehen )

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist das vielleicht jetzt, wo es kälter wird? Hattest Du schon mal "verfrorene Zehen", also Frost in den Zehen, weil Deine Füße so sehr kalt wurden?

Falls es so ist, kann es sein, dass sich dieser alte Frost bei Kälte wieder meldet.

Und falls es so ist, könnte es helfen, dass Du in Deine Badewanne oder Dusche steigst und mehrmals drüberpinkelst. - Das ist ein uraltes Hausrezept bei Frost.

Stell Dir dann einen Stuhl neben die Wanne / Duschbecken, damit Du Dich dort setzen und die Füße vorsichtig massieren kannst, bis der Urin eingezogen ist. Warte mit dem Anziehen von Strümpfen so lange, bis die Füße 100%ig trocken sind, damit es nicht anfängt zu stinken.

Urin stinkt nicht, wenn er in die Haut eingezogen ist. Du kannst einen Test machen: Fange etwas von dem Mittelstrahl in einem Becher auf (ersten Urin nicht, dann Becher drunter, dann Becher wieder weg). - Benetze Deine Handfläche und reibe davon etwas auf Deinen Unterarm. warte bis der Urin 100%ig eingezogen ist und rieche dann am Arm. - Urin stinkt nur, wenn er eine Weile der Luft ausgesetzt war.

Der letzte Krieg ist ja noch nicht sooooo lange her. Die Älteren berichten, wie sie in Eis und Schnee auf der Flucht waren. Die hatten immer wieder verfrorene Füße und Hände, und das einzige (und wirksame) Mittel, das sie hatten: drüberpinkeln und einreiben.

.

Morgen wirst Du ja vom Arzt erfahren, was das mit Deinen Füßen ist.

.

Danke für's STERNchen ♥ ҉ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♫ ♪ ♪ ♫ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ҉ ♥

Google mit

youtube vom selben stern ich + ich Nelschen (die Wörter genau so)

und klick das Video mit dem roten Feld an (Link eingeben geht hier nicht).

Also das erste was ich dachte war :Fußpilz?? Naja aber wenn sie anschwellen hast du vlt eine art entzündung oder sowas..Große sorgen würde ich mir allerdings nicht machen ich hatte schonmal nen tumor im zeh und das tut mehr als nur Jucken ^^ Gute Besserung :)

Könnte eine allergische Reaktion sein, also wie du schon sagtest zum Arzt. Wenn du es bis dahin nicht aushältst, kannst du auch in die Notapotheke und dir Cetirizin rezeptfrei kaufen. Das ist ein Antiallergikum was mir immer gut hilft. (Der Hautarzt konnte bei mir nichts feststellen, trotz meines Juckens an Händen und Füßen)

Was möchtest Du wissen?