schmerz lindern bei dornwarze wie?

3 Antworten

Geh wieder hin und sage dass du kaum noch stehen kannst- damit die Arbeit quasi unmöglich wird (bei stehendem Job). Viell lässt sich doch was machen. Ansonsten gibt es Salben mit Salizylsäure die die Hornhaut aufweichen, das kannst du dann abtragen und nimmt den Druck etwas. Vorsicht- nicht zu tief Hornhaut abraspeln, Warzen sind ansteckend.

Also bei mir persönlich hat es mit dem rausschneiden nichts gebracht! Ich hatte nur noch mehrere! Dornwarzen sind ja auch wieder etwas anderes wie normale Warzen! Außerdem sind Warzen ein Anzeichen an schwachem Immunsystem. Nach dem rausschneiden, hatte ich 2 neue dazubekommen. Danach war ich im Urlaub, am Strand. Durch das Meerwasser bzw. Salzwasser ging es weg! Ich habe immer jeden Abend ein Fußbad gemacht und habe mir online einen Kreidestift bestellt! Es hat mir super geholfen. Ich weiß, dass ist nicht die Antwort der Frage, aber sagen wir es so: Ich musste es loswerden, dass das rausschneiden nichts bringt! Fußbad und diesen Stift täglich und nach 4-5 Wochen ist die Dornwarze weg! Ich hatte in der 1 Woche schon eine Verbesserung bemerkt, da die Schmerzen gelindert wurden! Nach 2/3 Wochen sind die Schmerzen ganz weg oder minimal!

Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel, dass ich dir die Frage nicht genau beantwortet habe!

Liebe Grüße und Gute Besserung!

Mir fällt da nur Hühneraugenpflaster ein, um den Druck von der Warze zu nehmen.

Was möchtest Du wissen?