Schmerz beim Tattoo vergleichbar mit..? Was sind schlimmere Schmerzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Schmerz ist vergleichbar wie wenn du dich mit einer Nadel die ganze Zeit piekst.

Für mich gibts nichts schlimmeres (habe aber noch kein Kind). Ich wäre fast durchgedreht. Ich soll aber auch ein Extremfall gewesen sein. Ich finde es hat sich angefühlt,als ob jemand ein Messer in mich reingestochen hätte und anschließend angefangen hätte zu schneiden. Ich möchte dir aber keine Angst machen, jeder empfindet es anders.

als wenn einer mit eier glühenden Nadel in einer schon vorhandenen Wunde rumgraben würde.Ist aber von Stelle zu Stelle mal mehr mal weniger intensiv und von daher auch weniger unangenehm.

kommt drauf an wo, aber ich hab beide oberarme tattowiert und das war wie als wenn du mit nem sonnenbrand duschen gegangen bist

Hi Sandy, also den Schmerz kann man eigentlich mich keinen anderem Schmerz vergleichen, denn es ist ein ganz anderer. Es lassen sich so viele Leute mehrmals tattoowieren - viele sagen es ist ein angenehmer Schmerz- ich empfand es genauso. Alle Schmerzen die weit am Kopf liegen sind sehr schmerzhaft. Wenn du mal auf die Schnutte knallst tuts auch weh ;-) Aber ich kann Dir sagen das der Stich von Piercing mehr weh tut :)

Lg

Was möchtest Du wissen?