Schmeckt Ziegenmilch wirklich nach Ziege?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ziegenmilch, die mit einer Melkmaschine nach normalen hygienischen Standards gemolken wird, in einem Melkstand, dann nach Vorschrift umgehend heruntergekühlt wird etc etc riecht eigentlich nicht nach Ziege, genausowenig wie Kuhmilch nach Kuh riecht.

Die Geruchsstoffe, die das Milchfett annimmt, gelangen erst dann in die Milch, wenn sie zB im Stall gemolken wird, oder mit der Hand, oder länger im / am Stall herumsteht, was für Verkaufsmilch gar nicht zulässig ist. Milch, die irgendein Hobbyhalter in irgendeinem Stall mit der Hand melkt, riecht (egal ob Ziege oder Kuh) schon mal, vor allem um diese Jahreszeit und wenn ein Ziegenbock in der Nähe ist, und ist auch nicht ganz ungefährlich.

Abgesehen vom Geschmack sollte man sich "seine" Milch einfach nach den Inhaltsstoffen aussuchen: Kuhmilch enthält 5x mehr Vitamin B12, Ziegenmilch mehr Eiweiß, mehr Vitamin A und D, mehr Niacin und mehr Kalium. Auch Linolsäure (ess FS) ist in Ziegenmilch mehr drin.

Ja, da hat deine Gastgeberin recht. Viele Menschen, die empfindlich reagieren, nehmen Ziegenmilch. Sie ist besser bekömmlich und riecht normalerweise nicht nach Ziege. Eine frische Kuhmilch ist auch nicht jedermanns Sache. Die völlige Akzeptanz liegt hauptsächlich an der industriellen bearbeitung der Kuhmilch. Ist gegenüber einer frischen unbehandelten eh nur weißes Wasser, ohne Nährstoffe und Vitamine. Trau dich ruhig mal. Ein Versuch ist es wert. alles gute

...probiere auch mal: gesalzene ziegenbutter

Naja, sie ist sehr lecker, hat aber einen strengeren Geschmack. Irgendwie reichhaltig mit einem leichten Aroma nach Stall, aber ohne den Dung. :) Im Kaffee würde ich sie auch nicht trinken, aber den Käse mag ich sehr gerne. Aber mal ehrlich: du musst es nicht mögen, aber probieren sollte man schon. Ist nur höflich.

interessiere dich doch mal für die sogenannte KUHMILCH. Das ist eine Art eingefärbtes Wasser mit nahezu Nullgeschmack. Das hat mit richtiger Kuhmilch absolut NICHTS zu tun. Anders ist es bei Ziegenmilch. Die ist nicht verwässert und hat einen Eigengeschmack. Du solltest auch mal neue und unbekannte Dinge versuchen. Du mußt ja nicht gleich 1 Liter auf ex trinken.... aber gleich mit Igititigit ablehnen ist nicht gerade klug gewesen. Erst, wenn du etwas ausprobiert hast kannst du darüber urteilen.

Wer weiß eigentlich von Euch, wie Ziege schmeckt? Schon mal gekostet?

Ziegenmilch und Produkte daraus sind lecker, anders als diese Pseudo- Kuhmilch, die es heutzutage zu kaufen gibt.

Geht mal zum Bauern und riecht mal an frisch gemolkener Kuhmilch. Die riecht auch etwas, im Gegensatz zur Milch aus dem Supermarktregal.

Was möchtest Du wissen?