Schluss mit rauchen! Was als Ersatz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gratulation zu deinem Entschluss! Habe das auch so gemacht, von heute auf morgen ohne irgendwelche Hilfsmittel. Es ist eine reine Kopfsache, wenn du das wirklich willst, dann klappt das auch. Den körperlichen Entzug hast du nach ein paar Tagen überstanden, dann geht es wirklich nur noch um diese "Gewohnheitszigaretten nach dem Essen usw." Ich habe mir dann wirklich Kaugummis gekauft, obwohl ich das sonst nie gemacht habe, und zwar diese kleinen zuckerfreien. Hatte ich dann immer anstelle von Zigaretten in meiner Tasche oder auch auf meinem Tisch liegen. Das hat mir wirklich sehr geholfen. Nach kurzer Zeit aber brauchte ich diesen "Ersatz" gar nicht mehr. Habe auch immer das Geld, das ich sonst für Zigaretten verschwendet habe, weggelegt und mir dann immer wieder was Schönes geleistet. Du glaubst nicht, was da zusammen kommt. Jedenfalls bin ich nun seit über einem Jahr rauchfrei, bin nie rückfällig geworden und habe zuvor wirklich viel und lange Jahre geraucht. Aber wenn man das wirklich will, dann klappt das. Nach kurzer Zeit wirst du merken, dass es dir viel besser geht. Viel Erfolg!

Du glaubst nicht, was da zusammen kommt.

Ich glaubs. Ich hab damit eine Pilotenlizenz gemacht. Und wenn ich das bis heute zusammenrechne käme bei meinem früheren Verbrauch ein guter Kleinwagen zusammen (mit den Kippenpreisen von 2001 gerechnet (5 DM) Bei den heutigen Preisen ein Mittelklasseauto)

Nix. Einfach verkneifen. Dann erkennst du sehr schnell, daß du gar keinen Ersatz brauchst. Was tun denn die anderen Nichtraucher in der Zeit? Schliess dich ihnen an. Ich hab das auch so gemacht. Einfach nur keine rauchen. Alles andere kannst du handhaben wie du willst. (12 Jahre rauchfrei nach 1-1,5 Pkch. am Tag und ich hab nicht mal zugenommen) Benimm dich einfach so. als wenn du nicht rauchen würdest. Das Rauchen gewöhnt man sich im Kopf ab. Die körperlichen Symptome sind gering.

Genau so ist es!

Hol dir mal im Laden Nicobuster! das sind Ausätze für die Ziggaretten... Sie Filtern ca. 70 % Nikotin und Teer aus jeder Kippe. Du siehst es dann in dem Aufsatz, da er durchsichtig ist! Ein Nicobuster reicht für 4-5 Kippen. 30 Stück kosten 1,99. So kannst du zumindest nachdem Essen noch eine rauchen und es schadet dir nicht mehr ganz so doll wie ohne diesen Filter. Und vielleicht schreckt dich der Anblick des klebrigen Teers und Nikotin im Filter auch so ab das du eh keine Lust mehr zu rauchen hast ;)

Lollies lutschen

och ne, das dauert immer so lange bis man die auf hat ;)

@User34785

Ja ist wohl ein riesen Hindernis

mach z. b. kreuzwortsrätsel...

Was möchtest Du wissen?