Schluckbeschwerden/ Morgens und abends

5 Antworten

unsere bio lehrerin hatte das auch mal dann hat sich herausgestellt das sie speiseröhrenkrebs hatte gehe schnell zum artzt

mach ihm nicht solche angst. kannst ja erstmal nichts analysieren. aber zum Arzt zu gehen kann nicht falsch sein.

Heizungsluft? Kann sein das die Luft im Raum zu trocken ist, besonders morgens hat man dann mit Halsschmerzen/Schluckbeschwerden zu kämpfen. Schale mit Wasser auf der Heizung kann da schon Abhilfe schaffen. Oder dein Hals ist durch irgendetwas gereizt? Aber das wäre dann ja nicht nur abends/morgens sondern den ganzen Tag über.

Du bist verliebt lach oder jemand denkt ständig an dich lach kp nehm das ernst und geh zum arzt !!!!

Hallo Serkan,

kleiner Tipp: Mach zum Schlafengehen in der nächsten Zeit IMMER ein Halstuch um, pass auf, dass du Nachts nichts frierst und versuch mit Socken zu schlafen. Weiterhin geh morgen in die Apotheke und hol dir ,,Chlorhexamed Forte''. Ist eine Lösung zum Gurgeln und Mundspülen. Ich tippe auf eine leichte Reizung der Mandeln. Abends wenn du müde bist, oder morgens bei trockener Luft sind diese oft zu spüren. Mit angegeben Ratschlägen, sollte die Beschwerden binnen 3-4 Tagen vorbei sein, wenn nicht schon eher. Aber gurgel ruhig 5-6 Tage mit der Lösung um deinen Mandeln zu beruhigen. Zusätzlich trink Salbeitee mit Honig drinnen . Das sorgt neben der Vernichtung der Bakterien (wie Chlorhexamed auch) für die Abtötung!

Gute Besserung

Tee trinken und Salbei Bonbons oder Bronchicum/Dobendan. Oder eventuell mal die Ernährung überdenken.

Was möchtest Du wissen?