Schluckbeschwerden, Kopfschmerzen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Bett bleiben, viel Tee trinken ( Lindenblüte, Kamille, Thymian, etc), inhalieren mit Salzwasser, und nach dem Feiertagen zum Arzt gehen.

Nach den Antibiotika Darm sanieren nicht vergessen.

Vielen Dank! Was meinen Sie mit Darm sanieren?

Antibiotika töten im Darm auch die guten Bakterien ab, deshalb ist es wichtig diese wieder aufzubauen.

Viel Jogurt ( ganz normalen mit wenig Zucker falls der pure nicht schmeckt) essen und am besten in der Apo Kapseln holen. Ich nehme immer welche in denen möglichst viele verachiedene Bakterienstämme drin sind ( Darmflora plus, ...)

@Onlyawoman

Vielen Dank, werde ich ausprobieren

Was möchtest Du wissen?