Schlimme Blase an der Ferse

 - (Gesundheit, Orthopäde, Sportverletzung)  - (Gesundheit, Orthopäde, Sportverletzung)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi KikoJonka, vielleicht hilft dir das; Bevor du Schuhe anziehst die heiklen Stellen an den Füßen mit Blasenschutzgel (zB Hansaplast) eincremen, neue Schule immer erst zu Hause einlaufen - also für kürzere Zeiten mal anziehen oder mal für kleinere Wege, nicht gleich für viele STunden in der Schule. Kneifende Stellen an den Schuhen mit einem Lederdehnungsspray einsprühen - und daraufhin aber sofort anziehen. LG Korinna

Müsste das "Lederdehnungsspray" nicht nur für echte Lederschuhe sein, oder funktioniert es etwa auch für andere Materialien? Aber danke, das Blasenschutzgel muss ich unbedingt mal probieren, das war nämlich noch nicht dran. :)

@KikoJonka

also Lederdehnungsspray - bin ich jetzt überfragt, aber bei Leder hab ich ihn bis jetzt gut gefunden. Aber, wenn du einen zu Hause hast, vielleicht auch auf einem anderen Material etwas ausprobieren. Sonst auch Stellen befeuchten und gleich anziehen. Unlängst hab ich gelesen, weiß aber die Quelle nicht mehr, dass es angeblich auch helfen soll, kneifende STellen mit etwas Spülmittel einzureiben. Hab ich aber noch nie probiert und keine Ahnung für welche Materialien. Danke für das Sternchen!

Du solltest Dir Schuhe aussuchen, die Dir wirklich passen (also nicht ein bissl zu klein oder eng, aber auch nicht zu "schlabbrig groß", was dann wieder reibt.....) und vor allem, gerade jetzt, wo es etwas kälter wird vieleicht ein Paar, die ein wenig an den engen Stellen höher (0der vieleicht tiefer) sitzen, als die malträtierten Stellen, damit diese zur Ruhe kommen und heilen können. Gute Baumwollstrümpfe gut sitzend helfen vieleicht auch, unterstützt von gut platzierten Pflastern über den Wunden, damit diese sich erholen können) und daheim barfuss ohne Reibung, cremen und ab und an ein Fussbad und einölen.

gibts da nicht irgendwie so silikondinger, die man da hinten an der stelle des schuhs aufkleben? gibt`s ja auch für high heels und flip flips. schau mal im deichmann nach

Na ja wirklich schlimm sind die jetzt auch nicht...

Stimmt, aber ich find's schlimm! :P

@KikoJonka

Sorry, wegen Doppelpost. :) Also, als es noch die dritte Blase gab da war es wirklich, sehr, sehr viel schlimmer und ich habe noch immer angst, dass es wieder drei werden können. :( Die Schuhe von damals werde ich nie wieder anziehen, sie waren sogar schon etwas im Haus eingelaufen, genauso wie die Schuhe, die ich neulich angezogen habe und es wieder auf gerissen haben. Mich wundert allerdings, dass ich keine "Wasserblase" habe, sondern eine nur durch den roten Fleck sichtbare Blase, die eigentlich immer da ist und einfach nie ganz verschwindet.

MfG KikoJonka :)

Was möchtest Du wissen?