Schlimme Angst vor Hautkrebs - Was habe ich da am Fuss?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Arzt)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Druckstelle, wo sich Mal eine Blase gebildet hat. Es ist auch nicht ratsam sich von der Angst beherrschen zu lassen, sowas wirkt sich auch öfter negativ auf die Gesundheit aus. Eine jährliche Kontrolle beim Hautarzt ist völlig ausreichend. Zudem entsteht Hautkrebs meistens an Stellen, die auch verstärkt der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind bzw. waren und wo häufig Sonnenbrand auftritt, also z.B. Rücken, Oberschenkel und Arme, der Fuß zählt also normalerweise nicht dazu. Allerdings kann Hautkrebs prinzipiell auch überall auftreten. Das Risiko einer Vererbung (bei Verwandten 1. Grades) schätzt man auf 5 bis 10% ein. Lass dich Mal von deinem Hautarzt beraten, dann wird auch die Angst deutlich weniger.

Hallo

wenn dich die Stelle so beunruhigt und du Hautkrebs in der Familie hat, dann gehe zum Hautarzt und lasse es abklären.

Du wirst ohnehin vorher kaum Ruhe bekommen.

Alles Gute

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man kann sich auch verrückt machen. geh zum hautarzt und lass dir untersuchen

Keine Ahnung - sieht irgendwie nach Quetschung/Blase blauer Fleck aus.....

Eine ausgetrocknete Blase. Sonst nichts.

Danke dir. Mir ist jedoch nicht bewusst das dort vorher eine Blase war es hat auch an der Stelle nicht weh getan..

Was möchtest Du wissen?