Schleim will nicht weg.

5 Antworten

Probier mal Umckaloabo aus und schluck auf alle Fälle mal Zink (Curazink ist wohl sehr gut).

Da Du das schön länger hast könnte es auch einen Hausstauballergie sein. Die kommt von den Milben im Bett--deren Kot löst eine Allergie aus. Die ist ähnlich einer Erkältung, aber ohne Fieber. Falls Du da sicher sein willst sprüh Deine Matratze und Dein Bettzeug mit Milbopax ein.

Gegen Deine Halssmerzen kannst Du Ipalat oder Islamoos verwenden

Bei Halsschmerzen/Entzündungen würde ich dir raten viel Tee zu trinken und zwar Salbeitee. Außerdem solltest du Milchprodukte meiden, da diese ein Auslöser für den Schleim sein können. Geh bei der nächsten Gelegenheit aber zum Arzt, der wird dir mehr helfen können, oder schau mal in die Apotheke was die dir noch empfehlen würden. Gute Besserung! Lg :)

ERKÄLTUNG: Behandlung

vicksvapurub oder transpulmin (aus der apotheke) auf brust und nacken // salzwasser die nase hochziehen (nasenspray wirkt zwar,aber die schleimhäute trocknen aus und es könnte zu chronischem schnupfen führen) /messerspitze vicksvaporub oder transpulmin in heißes wasser,handtuch über kopf,inhalieren // schal auch beim schlafen // // heiße dusche // scharfes essen ist gut bei erkältung . knoblauch dazu ist ausgezeichnet // nasenspray für offene nase / salzwasser gurgeln (im falle von husten / halsweh) / zitrone und ingwer, heißes wasser drüber // dick einmummeln und beim schlafen dadurch schwitzen .

und das hier:

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/erkaeltung/naturmedizin/hausmittel/sanft-heilen_aid_11039.html

Du musst viel Tee trinken und warst du schon beim arzt

Wie gesagt, dass ist schlecht wegen der langen Wartezeiten und der anstehenden Schulaufgabe in der nächsten Woche. Aber danke für den Tipp!

@BeRlisoni

habt ihr auch so viele Schulaufgaben !! ich hab auch schleim und das tut voll weh ich habe keine Ahnung sorry halt glaub mal warm halten

nimm Ambroxol oder ein anderes Präparat mit diesem Wirkstoff.Und dann viel Wasser oder Tee trinken.

Ambroxol hab ich sogar daheim. Danke für den Hinweis, ich werds gleich mal versuchen.

Was möchtest Du wissen?