Schlecht hören tu ich gut, aber gut sehen tu ich schlecht

4 Antworten

Wenn es von der BG schon anerkannt ist, dann ist es auch ein BG-Fall. Da wird und kann sich die Krankenkasse nicht daran beteiligen. Du musst einfach zu einem Hörgeräteakustiker gehen und der wird alles weitere für Dich regeln. Ganz easy.

und BG fragen.... ist ganz einfach

durchfallen muss man nigends. Es wird lediglich das vorhandene Hörvermögen gemessen damit du das passende Hörgerät bekommst.

Durchfallen kann man da nicht.

Kennst Du diese Seite schon?

http://www.hoeren-heute.de/kostenuebernahme-hoergeraete-gesetzliche-krankenkasse/

Und den Rest würde ich mit der BG klären! Wenn es als Berufskrankheit bereits anerkannt ist um so besser!

Viel Erfolg und alles Gute ;-)

Nee, starr vor dem bissel, das da auf mich eingeprasselt ist, wusste ich ja nicht mal wo ich anfange zu suchen im Internet. Destowegen bin ich ja hier!

Danke

nein du musst bestehn (ohne Obligo)

Frage an Hörgeräteträgerinnen :)

Hallo :)

Also, zu mir, ich bin 14 und hab jetzt Hörgeräte bekommen. Ich hab im Januar vom HNO die Hörgeräte "verschrieben" bekommen, und dann eben diese ewige Anpassungsphase (bah, das war ätzend..) und seit ungefähr einem Monat glaube ich (..oder sinds schon mehr?!), hab ich jetzt eben meine endgültigen Geräte.

Soweit ist ja alles schön und gut, in der Schule oder so hb ich auch keine Probleme, wie ich zuerst befürchtet hatte, doofe Kommentare, etc, aber bei Lehrern wie Klassenkameraden und Freunden herrscht nur Staunen "..wie?! Du brauchst n Hörgerät?! Aber..so schlecht hörst du doch ned, oder? Kraaass!" Naja, um ehrlich zu sein, am Anfang gings mir auch so "..hör ich echt so schlecht? :/" aber inzwischen komm ich damit ganz gut klar, is nunmal so, kann man nicht helfen und ich kann auch selbst nichts dafür. Ich hab auch keine Probleme damit, meine Haare zu nem Zopf oder nem Dutt zu tragen, dann solls halt jeder sehen .. - und?!

Aber ich hab zum Glück Geräte mit so nem ganz dünnen Schläuchchen bekommen und nicht mit so nem großen extra angefertigten Passstück, da hab ich mich gefreut ;)

Naja, nun meine eigentliche Frage: Wie macht ihr das, mit den Haaren? Weil hinter den Ohren ist das ja jetzt so schrecklich unpraktisch ... ich habs auch schon versucht mit einfach trotzdem hinter die Ohren, aber da die Haare dann ja auf den Mikros sind, is das noch schlimmer, weil es dann ständig raschelt, etc.. :/ Macht ihr das dann einfach permanent mit Haarklammern, oder habt ihr irgendwelche besonderen Methoden?

Dankeschön und liebe Grüße

xholi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?