Schlankwasser–Diät?

3 Antworten

Das Hungergefühl setzt sich aus mehreren Signalen zusammen. Es ist nicht nur die Magendehnung. Es gibt auch Signale durch den Blutzucker etc.

Wenn du mittags Kartoffeln oder Semmelknödel ißt, dann ist kaum vermeidbar, dass dich gegen 19 Uhr der Hunger überwältigt.

Daher ist auch das Thema, WAS man ißt, unvermeidbar.

Mit dieser Diät ist es wie mit einem Schuss in den Nebel. Zum Abnehmen gehört mehr, damit es Erfolg hat. Da du keine Infos über dich und deine Konsumgewohnheiten gibst, empfehle ich dir dich mit "gesunder Lebensführung" zu befassen.

Was, bitte, ist denn Schlankwasser?

Ich kenne nur normales Wasser, und wenn man das mehrmals am Tag trinkt, füllt das auch den Magen.

Ob du damit abnimmst, hängt davon ab, wie du im Kaloriendefizit bist.

Was möchtest Du wissen?