Schlanker Körper, dickes Gesicht. Was kann ich dagegen tun?

6 Antworten

Problemzonen lassen sich aus biologischen Gründen leider nicht einzeln "bearbeiten", eine kleine Abhilfe kann eine allgemeine Gewichtsreduzierung bringen, aber nur wenn diese wirklich angebracht ist. Der Körper hat an bestimmten Stellen Zellen die mehr Fett aufnehmen können als woanders, diese können aber nicht einzeln beeinflusst werden. Im Falle von "ich fühle mich zu dick, habe aber eigentlich kein Gewichtsproblem", bitte sein lassen.

Hm dann ist allgemein abnehmen bei mir wohl nicht die richtige lösung, ich bin 1,68 und wiege 55 kilo also ziemlich normal. Ich dachte es gäbe vielleicht spezielle übungen fürs gesicht oder so^^

Das Doppelkinn kannst du vllt durch Schals und Tücher verstecken. Die Bäckchen kannst du wegschminken, wenn du deinem Gesicht mit Rouge klarere Konturen verleihst. Ich bin mir sicher, dass es da gute Anleitungen auf youtube gibt.

Ich wills aber nicht kaschieren sondern reduzieren:(

Schal bis unters Kinn, ja? Echt witzig!

Zum Schönheitschirurgen gehen. Ist total in habe ich mir sagen lassen.

ein dickes gesicht, obwohl du schlank bist? ich weiß nicht, ob ich dein problem jetzt richtig verstanden habe, aber ich glaube du bist unzufrieden mit deiner GESICHTSFORM!

so was lässt sich aber "schönschminken", schau einfach mal bei http://www.friseur.com/welches-ist-meine-gesichtsform.html

je nach dem, welche gesichtsform du hast, kannst du zb deine frisur oder dein makeup verändern, vielleicht könnte es dir ja weiterhelfen.

Ist doch Süß :)

Ich mag Mädels mit dicken Backen. Wie so'n Hamster

@knusperente

Also so Wonneproppen mit Rotbäckchen ?

@klausi59

Also jetzt mal Spaß beiseite: Unter dem Begriff: spezielle übungen fürs gesicht, kann man Hinweise ergoogeln.

Was möchtest Du wissen?