schlank im schlaf. wie funktioniert es genau?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast Recht, es ist eher eine Art Ernährungsumstellung. Der Freund meiner Freundin macht das auch gerade und hat auch schon ein paar Kilos dadurch verloren. Wieviel weiß ich jetzt leider nicht. Du mußt abends auf alle Fälle Kohlenhydrate (z.B. Nudeln) vermeiden. Meine Freundin sagte, morgens isst ihr Freund Brot/Brötchen mit was Süßem (Marmelade, Nutella o.ä.), mittags darf er alles Mögliche essen, abends ißt er hauptsächlich Gemüse o.ä. Ach ja, zwischen den Mahlzeiten müssen immer 5 Std. Pause liegen.

Nein man muss abends Kohlenhydrate(nudeln, brot...) vermeiden. Tagsüber kannst du ALLES Essen worauf du lusst hast blos abends nicht!;) LG PS: die mutter meiner freundin sagt das du damit nach ca. 1 woche 1 kilo verlieren kannst. Ich will die jetzt auch probieren ;)

@SebastianWFan

Also heißt das dass man auch frühs 6 Brötchen essen kann ( habe ich bei einem youtube video gesehen) und mittags auch normal vielleicht 1 - 2 Portionen bloß abends nur gemüse und KEINE Kohlenhydrate.. Aber meine Frage: In Dosenfisch ( KEINE KOHLENHYDRATE - dachte ich ) sind Kohlenhydrate enthalten, aber es heißt dass man Fisch essen darf. Mich verwirrt das ein wenig..

@SebastianWFan

1 kg in 1 woche ? das ist ganz shön wenig !

Zur Aufrechterhaltung der Körpertemperatur verbraucht der Körper Energie (Kalorien). Wenn du die Bettdecke und dein Schlafgewnd nachts wegläßt und dadurch saumäßig frierst , dann kannst du theoretisch nachts abnehmen , aber ob du bei lausiger Kälte auch schläfst , das ist eine andere Sache.

Im Zentrum des Konzepts steht das Hormon Insulin. Die Bauchspeicheldrüse schüttet es verstärkt nach kohlenhydrathaltigen Mahlzeiten aus, damit der Blutzucker abgebaut wird. Das blockiert nicht nur die Fettverbrennung, sondern regt den Körper an, Fett zu speichern.

Zur Nacht hin wird die Insulinausschüttung durch den Verzicht auf Kohlenhydrate bewusst niedrig gehalten. So soll die Fettverbrennung so während des Schlafes optimal arbeiten. Der Körper bezieht der "Schlank-im-Schlaf"-Theorie zufolge die Energie für nächtliche Regenerationsprozesse aus den Fettdepots, wenn sie nicht durch die Anwesenheit von Insulin verschlossen sind.

Mach einfach ein bisschen Sport, ernähre dich gesund, dann kannst Du im Schlaf einfach nur schlafen! ;)

Insulin-Diät. Morgens Kh, Mittags alles, Abends Eiweiss,nähere Infos auf Anfrage lg

Ach und noch was : Diese Sache musst Du, wie ALLE Diäten, für den Rest Deines Liebens machen, oder Du nimmst wieder zu

@Engelkinder

nein muss man nicht wenn man jetzt zb 60kg bei 165 wiegt und man abnimmt bis 55 kg dann kan man normal wieder essen so schnell nimmt man nicht zu !

Was möchtest Du wissen?