Schlag aufs Ohr. Was Nun?

8 Antworten

Das hört sich aber ganz nach einem Trommelfeldriss an. Bei Trommelfellverletzungen ist frühzeitig ärztlicher Rat gefragt. Der Mediziner kann feststellen, wie schwer der Schaden ist. Trommelfellverletzungen heilen meistens gut. Schwere Verletzungen mit Beteiligung des Mittel- und Innenohrs können allerdings einen dauerhaften Hörverlust bis hin zur Taubheit zur Folge haben. Deshalb sollte schnellstmöglich ein HNO-Arzt Dein Ansprechpartner sein.

An deiner Stelle würde ich lieber mal zum Arzt gehen.

Auch gehörverlust konnte ich nur in sehr geringen Maßen feststellen.

Auch wenn es nur gering ist würde mir das schon bisschen zu denken geben.

Danke schonmal für alle Antworten aber ich werde eh einen arzt aufsuchen. Nur wollte ich wissen ob es zu 100% permanenter schaden ist oder ob eine möglichkeit besteht dass das mal weggeht

@Asher9971

Das wird dir denke ich nur ein Arzt sagen können.

Guten Morgen :-)... wenn du dir sicher sein möchtest ob alles o.k. ist, dann solltest du einen HNO aufsuchen. Schöne Grüße...

Ein Schlag aufs Ohr wird als Körperverletzung gewertet.

Ab zum HNO und nachschauen lassen, ob mit deinem Trommelfell noch alles in Ordnung ist.

Würde das lieber beim Ohrenarzt abklären,nicht das es was schlimmes ist.Alles gute juweda

Was möchtest Du wissen?