Schlag auf die Nase mit Brille?

4 Antworten

Ich würde auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, es hört sich nach einer Gehirnerschütterung an. Das Hämatom sollte auf jeden Fall auch mal angeschaut werden. Gehe da besser auf Nummer sicher! 

Ne gebrochene Nase hättest Du bemerkt. Da ist dann erst mal eine riesen Sauerei vom ganzen Blut. Dann ist die ganze Nase oft schief und krumm, das geradebiegen tut höllisch weh. Und, die Nase tut am Anfang nicht nur beim Anfassen weh, jeder Herschlag pocht in der Nase als ob sie gleich explodieren würde. Geschwollen ist sie auch noch und bekommt alle Farben.

Deine Mama hat wohl recht.

Das wirst du wohl überleben ;) Das Hämatom wurde durch die Brille verursacht... evtl hast du ne leichte Gehirnerschütterung. Kühle die Stelle und warte ab, wie's morgen früh ist... Dann kannste ja immer noch zum Doc, wenns nicht besser wird.

Typisches Brillenhämatom, kommt oft vor, wird in etwa 2-3 Wochen vorbei sein, keine bleibenden Schäden, ausser dem Schock natürlich. 

Was möchtest Du wissen?