Schlaftablette vor Examen nehmen?

5 Antworten

würde ich nicht machen. sprich mal mit einem arzt, der verschreibt dir bestimmt was harmloses. oder versuchs mal mit schüssler-salze. da mußt du aber einige zeit vorher ausprobieren ob es dir hilft

kp wurd dir aber raten das NICHT zu tun und schdat dessen vor schlafen joggen zu gehn weil du dann danach müde und erschöpft bist so köntz glape

Keine Schlaftablette nehmen. 1. Weißt du nicht, wie du darauf reagierst (Nebenwirkungen etc.) und 2. verschläfst du hinterher. Versuche es lieber mit Baldrian Tropfen, ist kein Schlafmittel aber beruhigt. Viel Glück!!!

versuch es lieber mal mit baldrian.beruhigt auch und den kannst du auch vor der prüfung nehmen,ist auch gut gegen die nerven

du wirst eh nicht schlafen konnen, aber tabletten helfen da nicht, ruhen in der nacht reicht einmal vüllig aus keine panik das ist normal....daumen drück

Handy komplett schaden durch Reparatur. Was tun?

Ich habe mein Galaxy S6 zur Reparatur gebracht. Der Schaden war der Ladebuchse (USB port) wo man das Handy auflädt, sonst war alles funktionsvoll. Das Handy ist fast 2 Jahre alt und hat Gebrauchs-spuren wie Krazer. War aber immer mit ein Panzerglas und Hülle bedeckt. Bei der Abgabe war das Handy aus, Ich habe ein Dokument unterschrieben wo stand das was ausgewechselt werden sollte ist die Ladebuchse, das AGB beschrieb dass falls ich mein Handy zurückbekomme es danach nicht mehr komplett Wasserdicht ist. Ich habe gefragt ob sie Haftung nehmen falls der Laden ein Schaden macht. Sie meinten Ja. Weiterhin wurde das Ladebuchse repariert und ich habe angerufen um es abzuholen. Jetzt wird mir gesagt das der LCD Display nicht mehr an geht, dass es vorher schon kaputt war. Ich gebe denen Zeit es nochmal richtig zu machen da ich ( und weitere andere Zeugen wissen) dass es funktioniert hatte und in meiner Hand ausgegangen ist da die Batterie lehr war und danach nicht mehr aufladbar war. Eine Woche vergeht und mir wird gesagt das in der Platina ein Haarriss ist und deswegen der LCD nicht mehr funktioniert, dass der Haarriss schon vorher da war aber durch die Reparatur erweitert wurde, dass Sie nicht Haftung nehmen weil der Haarriss vorher da war. Mein Argument war dass wenn ich eine Delle im Fenster habe und jemand kommt und es komplett zerbricht dass es nicht mehr funktionsfähig ist muss die andere Person Haftung nehmen. Mir werden 2 Optionen gegeben von denen 1. Geld zurück Handy zurück 2. Geld Handy zurück die Teile vom Handy werden verkauft und ich kriege das Geld davon. Eigentlich weiß ich ja dass Sie die Haftung dafür nehmen müssen weil die mir ja auch mehrmals am Telefon gesagt haben dass der Haarriss durch die Reparatur erweitert wurde. Ich habe aber kein Anwalt um das zu klären, weiß jetzt auch nicht was ich machen soll..Ich bitte um Beratung oder Hilfe.

...zur Frage

Hattet ihr mal mit einer verheirateten Frau zu tun gehabt, wenn ja: ging es euch nur darum Spaß zu haben oder hattet ihr auch Gefühle für sie?

Ich (22) bin verheiratet und gehe fremd. Das ist wirklich keine Sache auf die ich stolz bin, aber jetzt ist es nun mal so. Meinen "lover (25)" habe ich letzte Woche nach 3 Monaten einige Male gedatet. Wir wohnen zwar in der selben Stadt aber ich war vorher einfach nicht bereit so einen Schritt zu wagen. Nach Monate intensivem Kontakt haben wir uns natürlich super verstanden und waren nicht wie zwei fremde. Üblicherweise hatten wir auch mehr miteinander, weshalb ich jetzt auch viel anhänglicher geworden bin. Er hat mir auch eine wunderschöne Kette geschenkt und Blumen, die ich natürlich nicht behalten konnte. Ich könnte sagen, ich habe mich glatt in ihn verliebt weil ich an nichts anderes mehr denken kann. Doch jetzt zerbricht mir die Frage den Kopf ob er mich denn überhaupt ernst nehmen kann, weil es ja heißt " wenn sie ihrem Mann fremdgeht, wird sie dir auch Fremdgehen". Eigentlich habe ich bei ihm nicht das Gefühl ausgenutzt zu werden, im Gegenteil ich weiß dass ihm was an mir liegt. Aber er hat mich zB auch noch nie gefragt ob ich mich denn nicht scheiden lassen möchte. Über meine Ehe spricht er nie mit mir. Natürlich würde ich mich erstmal nicht für ihn scheiden lassen, aber so eine frage würde mir zeigen dass ich ihm etwas bedeute. Ist das zu früh für solche Fragen von ihm? War jemand von euch mal in so einer ähnlichen Situation? Konntet ihr die Frau ernst nehmen oder ging es euch nur darum unverbindlichen Sex mit ihr zu haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?